Bis zu CHF 800.- Rückerstattung sichern bei einer Buchung über eduwo. Nur noch bis zum 17.1.2022.

Kategorien

Tools

Über Eduwo

Tell Werden

Weiteres

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

course

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Dipl. HR-Leiter/in NDS HF

SIB

0

Überblick

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

2 Semester

Dauer

Zürich

Standorte

4'500 CHF pro Semester + Prüfungsgebühren

Kosten

Deutsch

Sprache

Höhere Fachschule

Schultyp

1963

Gründungsjahr

150

Studierende

Voraussetzungen

Sie besitzen...

  • einen eidg. Fachausweis oder ein eidg. Diplom (Höhere Fachprüfung)
  • oder einen Abschluss einer Fachhochschule, Universität oder Höheren Fachschule.

und

  • sind seit mind. 2 Jahren im Bereich Human Resources tätig.

Über die Zulassung von Personen mit anderen Voraussetzungen entscheidet abschliessend die Studienleitung.

Über den Studiengang

Die Weiterbildung zum/zur «dipl. HR-Leiter/in NDS HF» ist ideal für Personen,

  • die sich im HR-Bereich weiter professionalisieren wollen.
  • die HR-Strategien konzipieren/umsetzen und als Change-Agent Veränderungsprozesse initialisieren/begleiten wollen.

Inhaber/innen des Diploms «dipl. HR-Leiter/in NDS HF» sind...

...Expertinnen und Experten in ihrem Fachbereich und können ihn flexibel konzeptionell und strategisch weiterentwickeln. 

Hoher Stellenwert in Wirtschaft, Bildung und Verwaltung

Das SIB ist seit 1963 Bildungspionier auf Stufe Höhere Fachschule (HF) in der Aus- und Weiterbildung von HR-Verantwortlichen. Neue und sich rasch ändernde Herausforderungen prägen unsere Zeit. Die Unternehmen sind einem verschärften Wettbewerb ausgesetzt. HR-Verantwortliche sind gefordert, betriebswirtschaftliche Zielsetzungen und Rahmenbedingungen von Unternehmungen und Bedürfnisse der Mitarbeitenden optimal aufeinander abzustimmen. Lösungen und Konzepte sind laufend zu hinterfragen und neuen Situationen anzupassen. 

Kooperation

Das Studium wird in enger Kooperation der Zürcher Gesellschaft für Personal-Management ZGP als dem führenden Fachverband der HR Professionals der Schweiz durchgeführt. Diese Zusammenarbeit ermöglicht uns, die fachlichen Inhalte des Studiengangs auf dem aktuellsten Stand zu halten sowie unseren Studierenden, das bereits bestehende Beziehungsnetz weiter auszubauen.

Top-Referentinnen und –Referenten aus der Wirtschaft stellen den hohen Praxisbezug sicher. 

Berufsbild dipl. HR-Leiter/in NDS HF

Sie sind kompetente und gesuchte Ansprechpartner sowohl für die Geschäftsleitung wie auch für die Mitarbeitenden und bieten professionellen Beratungsservice in allen Belangen des Human Resources Management. Sie sind massgeblich in Projekten involviert und in der Lage, Mediationsaufgaben im Spannungsfeld zwischen dem Unternehmen und den einzelnen Mitarbeitenden zu übernehmen. 

Weiterbildung mit eidgenössischer Anerkennung

NDS HF werden durch das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) genehmigt bzw. anerkannt. Vor der Anerkennung werden die relevanten Organisationen der Arbeitswelt (in der Regel Standes- und Wirtschaftsverbände) um Stellungnahmen gebeten. Damit wird sichergestellt, dass NDS HF einem echten Bedürfnis in der Wirtschaft entsprechen. Davon profitieren die Absolventinnen und Absolventen dieser Nachdiplomstudien in hohem Mass. 

Nutzen

Förderung breit angelegter Handlungskompetenz

In Ihrer Weiterbildung gewinnen Sie Fach-, Sozial- und Methodenkompetenzen ausgewogen und vernetzt, dadurch können Sie in Unternehmen anspruchsvolle HR-Funktionen übernehmen.

Für Studierende und Arbeitgeber - Praxistransfer bereits während des Studiums

Praxisbezug leben heisst am SIB nicht nur die Vermittlung relevanter Fähigkeiten und Fertigkeiten, sondern auch konkreter Transfer in den beruflichen Alltag der Studierenden.
Im Laufe des Studiums bearbeiten Sie aktuelle Fragestellungen aus Ihrem Unternehmen. Der Fokus liegt auf der Anwendung. Oft kann eine Problemstellung aus dem eigenen Unternehmen direkt im Studium gelöst werden. 

HIGHLIGHT

Strategische Partner/innen und Coaches

Die Mitarbeitenden professionell zu beraten, sie zu unterstützen und bei Unstimmigkeiten oder Konflikten die Rolle des Coaches oder Mediators wahrzunehmen, ist eine zentrale Aufgabe der «dipl. HR-Leiter/innen NDS HF». In Fallstudien werden daher verschiedene erprobte Techniken eingeübt mit dem Ziel, einen Coaching- bzw. Mediationsprozess professionell, d.h. effizient und erfolgsorientiert, zu steuern. Gemeinsam mit allen Beteiligten werden Probleme analysiert und adäquate Lösungen gefunden.