Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Logo der Schweizerisches Institut für Betriebsökonomie SIB

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Dipl. Marketing­manager/in HF

SIB

Überblick

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

6 Semester

Dauer

Zürich

Standorte

max. 15'000 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Höhere Fachschule

Schultyp

Voraussetzungen

Grundbildung und Berufserfahrung

Sie besitzen...

  • ein eidg. Fäh­igkeits­zeugnis Kauf­mann/Kauffrau
  • oder ein eidg. Fäh­igkeits­zeugnis als Detail­handels­fachfrau/ -mann
  • oder ein Diplom einer vom Bund an­erkan­nten Han­dels­schule
  • oder ein Maturitätszeugnis

und

  • mind. 2 Jahre kauf­män­nische Be­rufs­erfah­rung in mar­keting­nahen Ar­beits­berei­chen.

Zudem zugelassen wird, wer...

  • über ein eidg. Fäh­igkeits­zeugnis eines anderen Berufs mit mind. 3-jähriger Grund­bil­dung verfügt

und

  • mind. 3 Jahre kauf­män­nische Be­rufs­erfah­rung in mar­keting­nahen Ar­beits­berei­chen nachweist.

Über den Lehrgang

Mit dem Studium zum/zur «dipl. Marketing­manager/in HF» streben Sie folgende Ziele an:

  • In einer Tätig­keit im Bereich Marketing, Verkauf oder Kommuni­kation arbeiten.
  • Verant­wortung und Führungs­aufgaben in Marketing­abteilungen von KMU oder Gross­betrieben im oper­ativen Marke­ting übernehmen.
  • Persönlichen Kompetenz-Schwerpunkt für die eigene Marketing- und Verkaufszukunft im Studium mit den SIB Specials selbst bestimmen.

Regu­lärer Studien­gang (3 Jahre)

Mit einem eidg. Fähigkeits­zeugnis oder einer Matura und mind. zwei Jahren Berufs­erfahrung in einem marketing­nahen Arbeits­bereich sind Sie zugelassen.

Verkürz­ter Studien­gang (2 Jahre)

Wenn Sie einen eidg. Fach­ausweis als Marketing- oder Verkaufs­fachfrau /-mann besitzen, kann das Studium in nur zwei Jahren absol­viert werden. 

Das SIB - der HFMK-Pionier

Als erste Höhere Fachschule in der Schweiz hat das SIB den Studien­gang zum/zur «dipl. Marke­ting­mana­ger/in HF» konzipiert, durch­ge­führt und die eid­ge­nös­sische An­erken­nung erhalten.

Das Diplom erweitert die be­ruf­lichen Mög­lich­kei­ten und der Ab­schluss auf Stufe Höh­ere Fach­schu­le (HF) geniesst hohes Ansehen und damit einen grossen Stel­len­wert in Wirt­schaft und Ver­wal­tung. Der Stu­dien­gang «dipl. Marke­ting­mana­ger/in HF» ist die höchste Ge­ne­ra­lis­ten-Aus­bil­dung für pra­xis­nahe Marketer nach eidg. Berufs­bildungs­gesetz. 

Berufsbild dipl. Marke­ting­manager/in HF

Sie sind nicht nur Marke­ting­spezia­listen, sondern v.a. auch Genera­listen mit breiten, vernetzten hand­lungs­orientierten Fach-, Methoden und Füh­rungs­kompe­tenzen. Sie übernehmen Verant­wortung für Fach- oder Führungs­aufgaben in KMU oder haben in Gross­betrieben ver­ant­wortungs­volle, operative Positionen im Marke­ting resp. Verkauf.

Durch analy­tische und konzep­tionelle Fähigkeiten bewältigen sie an­spruchs­volle Praxis­situationen aus betriebs­wirtschaftlicher Prozess­optik. Sie kommunizieren und verhandeln gewandt mit internen und externen An­spruchs­gruppen. «Dipl. Mark­eting­manager/innen HF» führen Projekte und Mit­arbeit­ende zur Erreichung der Unter­nehmens- und Marke­ting­ziele. 

Positionierung in der Bildungs­landschaft

«Dipl. Marke­ting­mana­ger/innen HF» heben sich durch ihre betriebs­wirtschaft­liche Breite und die Füh­rungs­kompe­tenz von den dipl. Mark­eting- und Ver­kaufs­fachleuten mit eidg. Fachausweis ab. Da sie nicht auf eine externe Prüfung vorbereitet werden, fällt ein reines Prüfungs­training weg, was im Unterricht mehr Raum für Praxis- und Anwen­dungs­orien­tie­rung bietet.

Im Vergleich zu theorie- bzw. wis­senschaft­lich-orientierten Hoch­schul­ausbil­dungen ist der Studien­gang «dipl. Marke­ting­mana­ger/in HF» stark arbeit­smarkt-, handl­ungs- und um­setzungs­orientiert. 

Nationale Anerkennung

Die Höheren Fachschulen geniessen in der Schweiz einen hohen Be­kannt­heitsgrad und sind in Wirt­schaft und Ver­wal­tung angesehen. Die Bekan­ntheit beruht auf dem Rah­men­lehr­plan, welcher als Resultat einer Beda­rfsana­lyse auf dem Ar­beits­markt entstanden ist.

Durch das Be­rufs­bildungs­gesetz ist der am SIB erworbene Titel eid­genös­sisch geschützt und anerkannt. Das SIB ist die erste Höhere Fachschule, die diesen Ti­tel­schutz nach dem anspruchs­vollen Aner­ken­nungs­verfah­ren erlangt hat.

Internationale Anerkennung

Swiss Marketing ist zu verdanken, dass «dipl. Marke­ting­mana­ger/innen HF» im inter­nation­alen System der Eu­ropean Mar­ke­ting Cer­ti­fi­ca­tion and Qua­li­fi­ca­tion (EMCQ) aufgenommen worden sind. Sie hat nach eingehender Prüfung den Bil­dungs­gang «dipl. Marke­ting­mana­ger/in HF» auf dem Niveau eu­ropäi­scher Ba­che­lor­stu­dien eingestuft.

Nach Stu­dienab­schluss können Sie über Swiss Mar­ke­ting Com­mu­ni­ty (SMC) und die Eu­ropean Mar­ke­ting Con­fe­de­ra­tion (EMC) ohne weitere Prüfung ein Zu­satz­diplom beziehen, das inter­natio­nale An­erken­nung gewährleistet. 

Praxistransfer bereits während des Studiums

Praxisbezug leben, heisst am SIB die Vermittlung relevanter Fäh­igkeit­en und Fer­tigkei­ten und der konkrete Transfer in den beruf­li­chen Alltag der Stu­dieren­den. Bereits während des Studiums beantworten Sie aktuelle Frage­stel­lungen und lösen Pro­blem­stel­lun­gen aus Ihrem Unternehmen.

Türöffner für Anschluss-Optionen 

Durch die integrale Einbettung im schweizerischen Bildungssystem stehen Absolvierenden des SIB äusserst attraktive Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten offen. Dank des anerkannten HF-Abschlusses stehen Ihnen viele An­schluss-Op­tio­nen zur Verfügung.

Auszeichnungen

Weiterempfehlungsrate über 95%