Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der SIMAKOM Marketingfachschule SIMAKOM

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Marketingleiter/in mit eidg. Diplom

SIMAKOM

Überblick

Logo der SIMAKOM Marketingfachschule SIMAKOM

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

2 Semester

Dauer

Luzern, Zofingen

Standorte

16'800 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

16. Oktober 2021

Beginn des Studiengangs

Höhere Berufsbildung

Schultyp

1999

Gründungsjahr

Voraussetzungen

3 Jahre Berufs­erfahrung in einer leitender Funktion im Marketing und/oder in einer objekt­verant­wortlicher Funktion und

  • einen eid­genössischen Fach­ausweis der branchen­spezifischen Berufs­prüfungen (Marketing- oder Verkaufs­fachmann/-frau) oder
  • ein Diplom einer anderen höheren Fach­prüfung oder
  • ein Diplom einer Höheren Fach­schule oder
  • ein Diplom einer Hoch­schule

oder

6 Jahre Berufs­erfahrung in einer leitender Funktion im Marketing und/oder in einer objekt­verantwortlicher Funktion und

  • ein eid­genössisches Fähigkeitszeugnis einer mindestens dreijährigen beruflichen Grund­bildung oder
  • ein Diplom einer anerkannten Handels­mittel­schule / Fach­mittel­schule oder
  • ein Maturitäts­zeugnis

Über den Lehrgang

Die Marketing­leiter/innen tragen die Gesamt­verantwortung für das Marketing eines Unternehmens. Ihr Arbeitsbereich umfasst die Steuerung sämtlicher Marketing­prozesse, von der Analyse der Markt­situation über die Ent­wicklung der Strategien, der Gestaltung von Markt­leistungen bis hin zur Bearbeitung des Marktes. In der Regel sind Marketing­leiter/innen Mitglied der Geschäfts­leitung.

Die Marketing­leiter/innen tragen in ihrem Beruf eine grosse Verantwortung und leisten mit ihrer Arbeit einen wesentlichen Beitrag zum Unternehmens­erfolg. Ihre strategischen Ent­scheide haben grossen Ein­fluss auf die Aus­gestaltung des Wertschöpfungs­prozesses des Unternehmens. Die Marketing­leiter/innen haben in der Regel Führungs­verantwortung.

Die Marketing­leiter/innen tragen mit ihrer Arbeit wesentlich zur Erhaltung und Förderung der Wettbewerbs­fähigkeit des Unternehmens bei und leisten damit einen Beitrag zum volks­wirtschaftlichen Wohl­ergehen. Sie erkennen Bedürfnisse und Trends in der Gesellschaft frühzeitig und sind fähig, diese mit dem richtigen Angebot zu befriedigen. Ihre Handlungs­weise ist geprägt von einer umwelt­bewussten und ressourcen­schonenden Haltung.

Dieser Bildungsgang wird im dual-learning durchgeführt. Auf diese Weise erhalten Sie einen höchsteffizienten Unterricht.