Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen
Sprache auswählen
Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

zum Vergleich hinzugefügt

Logo der SIMAKOM Marketingfachschule SIMAKOM

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Marketingleiter/in mit eidg. Diplom

SIMAKOM

Überblick

Logo der SIMAKOM Marketingfachschule SIMAKOM

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

2 Semester

Dauer

Luzern, Zofingen

Standorte

16'800 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

16. Oktober 2021

Beginn des Studiengangs

Eidg. Dipl. / Höhere Fachprüfung

Abschluss

Voraussetzungen

3 Jahre Berufs­erfahrung in einer leitender Funktion im Marketing und/oder in einer objekt­verant­wortlicher Funktion und

  • einen eid­genössischen Fach­ausweis der branchen­spezifischen Berufs­prüfungen (Marketing- oder Verkaufs­fachmann/-frau) oder
  • ein Diplom einer anderen höheren Fach­prüfung oder
  • ein Diplom einer Höheren Fach­schule oder
  • ein Diplom einer Hoch­schule

oder

6 Jahre Berufs­erfahrung in einer leitender Funktion im Marketing und/oder in einer objekt­verantwortlicher Funktion und

  • ein eid­genössisches Fähigkeitszeugnis einer mindestens dreijährigen beruflichen Grund­bildung oder
  • ein Diplom einer anerkannten Handels­mittel­schule / Fach­mittel­schule oder
  • ein Maturitäts­zeugnis

Über den Lehrgang

Die Marketing­leiter/innen tragen die Gesamt­verantwortung für das Marketing eines Unternehmens. Ihr Arbeitsbereich umfasst die Steuerung sämtlicher Marketing­prozesse, von der Analyse der Markt­situation über die Ent­wicklung der Strategien, der Gestaltung von Markt­leistungen bis hin zur Bearbeitung des Marktes. In der Regel sind Marketing­leiter/innen Mitglied der Geschäfts­leitung.

Die Marketing­leiter/innen tragen in ihrem Beruf eine grosse Verantwortung und leisten mit ihrer Arbeit einen wesentlichen Beitrag zum Unternehmens­erfolg. Ihre strategischen Ent­scheide haben grossen Ein­fluss auf die Aus­gestaltung des Wertschöpfungs­prozesses des Unternehmens. Die Marketing­leiter/innen haben in der Regel Führungs­verantwortung.

Die Marketing­leiter/innen tragen mit ihrer Arbeit wesentlich zur Erhaltung und Förderung der Wettbewerbs­fähigkeit des Unternehmens bei und leisten damit einen Beitrag zum volks­wirtschaftlichen Wohl­ergehen. Sie erkennen Bedürfnisse und Trends in der Gesellschaft frühzeitig und sind fähig, diese mit dem richtigen Angebot zu befriedigen. Ihre Handlungs­weise ist geprägt von einer umwelt­bewussten und ressourcen­schonenden Haltung.

Dieser Bildungsgang wird im dual-learning durchgeführt. Auf diese Weise erhalten Sie einen höchsteffizienten Unterricht.

7 Schritte bis zu deiner Weiterbildung

firstTitleFurtherEducationStep

1. Setz dich mit dir auseinander

Was sind eine Talente,Interessen und Ziele? Hast du ein EFZ oder Diplom?

secondTitleFurtherEducationStep

2. Finanzierung sichern

Kläre ab wie du deine Weiterbildung finanzieren würdest.

thirdTitleFurtherEducationStep

3. Suche nach Möglichkeiten

Stöbere nach passenden Weiterbildungen und Kursen.

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.