Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Logo der SIW Höhere Fachschule für Wirtschaft und Informatik AG SIW

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Wirtschaftsinformatiker/in mit eidg. Fachausweis

SIW

Überblick

Logo der SIW Höhere Fachschule für Wirtschaft und Informatik AG SIW

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

3 Semester

Dauer

14’400 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Online

20.11.2021

Beginn des Studiengangs

Höhere Fachschule

Schultyp

Voraussetzungen

Um den Lehrgang zum Wirtschaftsinformatiker mit eidg. Fachausweis absolvieren zu können, musst du über eine abgeschlossene Lehre verfügen. Wenn du eine Informatikerlehre oder das KV (Profil E und M) absolviert hast, benötigst du lediglich 2 Jahre, ansonsten 4 Jahre Berufspraxis in der ICT. Diese Voraussetzungen müssen erst zum Zeitpunkt der eidg. Prüfung erfüllt sein. Sie werden vom nationalen Verband ICT-Berufsbildung Schweiz vorgegeben. Wenn du diese Voraussetzungen nicht erfüllst, ist der Besuch unter bestimmten Bedingungen trotzdem möglich. Nimm mit uns Kontakt auf.

Über den Lehrgang

Der Lehrgang Wirtschaftsinformatiker/in richtet sich schwergewichtig an ICT-Mitarbeitende, die über einen anderen Beruf zur IT gekommen sind und nun ihre im Beruf erworbenen Kompetenzen mit einem eidg. anerkannten Abschluss bestätigen lassen möchten.


Als Wirtschaftsinformatiker/in bist du in der Lage, in grösseren Projekten, bei denen komplexe Businessanforderungen umgesetzt werden, mitzuarbeiten oder diese zu leiten. Du arbeitest quasi in der Schnittstelle zwischen den betrieblichen Funktionen (Einkauf, Verkauf, HR, Services, Marketing etc.) und den Spezialisten der ICT-Abteilung wie bspw. Softwareentwickler, Datenbankspezialistinnen oder ICT-Technikern. Die eidg. Abschlussprüfung wird von der nationalen Organisation ICT Berufsbildung Schweiz einmal jährlich im Mai durchgeführt.