Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

course

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Dipl. Textilwirtschafter/in HF

STF

Überblick

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

6 Semester berufsbegleitend

Dauer

Zürich

Standorte

CHF 4890.– pro Semester

Kosten

Deutsch

Sprache

Höhere Fachschule

Schultyp

1881

Gründungsjahr

1000

Studierende

Voraussetzungen

  • eine abgeschlossene Lehre (eidg. Fähigkeitszeugnis EFZ) im Bereich Textil, Detailhandel oder
  • kaufmännische Lehre oder
  • eine branchenfremde Lehre oder ein gleichwertiger Abschluss (z.B.  Matura, Berufsmatura oder Fachmittelschule) mit Praktikum oder  Berufserfahrung

Eine berufliche Tätigkeit in der Textilbranche von mindestens 50 %  während des Studiums ist Voraussetzung für die eidgenössische  Anerkennung. Je nach Vorbildung sind Online-Einstiegsmodule in den  Themen Textilwissen, Produktkenntnisse Fashion, Rechnungswesen sowie  BWL/Recht vor Studienbeginn zu absolvieren.

Über den Lehrgang

Sie agieren in der  internationalen Textilwirtschaft und treffen konzeptionelle sowie  strategische Entscheidungen: Für Textile Business Manager/innen sind  Fach- und Sprachkompetenz, Kreativität und Modeaffinität besonders  wichtig.

   

Nach Abschluss des Studiums übernehmen  Textilwirtschafter/innen dank ihrer vielseitigen Fach- und vertieften  Führungskompetenzen Managementfunktionen in einer dynamischen Branche.  Ob Ein- und Verkauf, Marketing oder Categorymanagement, viele  Spezialgebiete der Textilwirtschaft stehen Absolventen offen.