Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

course

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Dipl. Techniker HF, Gebäudetechnik (HFGT)

STFW

Überblick

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

1 - 2 Jahre

Dauer

Winterthur

Standorte

max. 20'000 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Oktober

Beginn des Studiengangs

Höhere Berufsbildung

Schultyp

1935

Gründungsjahr

5000

Studierende

Voraussetzungen

  • Fähigkeitsausweis als: Elektroinstallateur EFZ, Elektroplaner EFZ, Gebäudetechnikplaner (Haustechnikplaner), Heizungsinstallateur, Kältemonteur, Lüftungsanlagenbauer, Sanitärinstallateur, Spengler-Sanitärinstallateur und weitere technische Berufe mit gebäudetechnischer Grundausbildung oder mind. 1 Jahr fachbezognene Berufspraxis
     
  • Inhaber einer gymnasialen Maturität mit mehrjähriger Berufspraxis, idealerweise in der Elektrotechnik
     
  • Ab dem vierten Semester muss eine einschlägige berufliche Tätigkeit von mindestens 50% (20 Arbeitsstunden pro Woche) nachgewiesen werden

Über den Lehrgang

Gebäudetechniker HF sind Generalisten, die handfeste Lösungen in der Gebäudeautomation realisieren können. Sie haben ein breites Wissen über die verschiedenen Anlagen und Einrichtungen in Gebäuden. Sie kennen die Funktionsweise der Heizung-, Lüftung-, Klima- und Elektroanlagen im Einzelnen und verstehen es, diese mit Hilfe der Gebäudeautomation zusammenzuführen und für den Betrieb zu optimieren. In mittlerer Kaderstufe nehmen sie wichtige Positionen in der Gebäudetechnikbranche ein. Als Gebäudetechniker HF mit solider und breiter Grundausbildung sind Sie prädestiniert für verantwortungsvolle Aufgaben wie: Beratung, Projektierung und Konfigurationen von Gebäudeautomationsanlagen mit den gängigsten Automationssystemen.