Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen
Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

zum Vergleich hinzugefügt

course

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Projektleiter Gebäudetechnik (GPGT)

STFW

Überblick

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

1 - 2 Jahre

Dauer

Winterthur

Standorte

max. 15'000 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

August

Beginn des Studiengangs

Höhere Berufsbildung

Schultyp

Voraussetzungen

Zur Abschlussprüfung wird zugelassen, wer:

  • über ein eidg. Fähigkeitszeugnis als Haustechnikplaner/in und über mindestens drei Jahre einschlägige Berufserfahrung nach beendeter Grundbildung verfügt;

oder

  • über ein eidg. Fähigkeitszeugnis als Heizungsinstallateur/in, Lüftungsanlagenbauer/in, Sanitärinstallateur/in, Spengler/in oder über ein solches in einem verwandten Beruf und über mindestens sechs Jahre einschlägige Berufserfahrung nach beendeter Grundbildung verfügt;

oder

  • über einen einschlägigen Abschluss der höheren Berufsbildung und über mindestens drei Jahre einschlägige Berufserfahrung nach beendeter Berufsbildung verfügt;

und

  • Erforderliche Modulabschlüsse bzw. Gleichwertigkeitsbestätigungen

Interessenten, die nicht über ein EFZ als Gebäudetechnikplaner,Heizungsinstallateur, Lüftungsanlagenbauer, Sanitärinstallateur oder Spengler verfügen, sondern über ein EFZ in einem verwandten Beruf,

  • einen ausländischen Berufsabschluss besitzen,
  • icht über die erforderliche Berufserfahrung von drei bzw. sechs Jahren verfügen,

werden gebeten,vor Lehrgangsanmeldung die Zulassung bei der QS-Kommission suissetec

abzuklären

Über den Lehrgang

Projektleiter  Gebäudetechnik leiten branchenübergreifende Projekte in den Branchen Heizung, Lüftung, Klima Sanitär, Spenglerei, Solar und Energieeffizienz. Sie sind verantwortlich für das Projektmanagement, die Projektfinanzen und die Arbeitssicherheit. Gleichzeitig wissen sie Bescheid über die relevanten rechtlichen Grundlagen und Normen. 

7 Schritte bis zu deiner Weiterbildung

firstTitleFurtherEducationStep

1. Setz dich mit dir auseinander

Was sind eine Talente,Interessen und Ziele? Hast du ein EFZ oder Diplom?

secondTitleFurtherEducationStep

2. Finanzierung sichern

Kläre ab wie du deine Weiterbildung finanzieren würdest.

thirdTitleFurtherEducationStep

3. Suche nach Möglichkeiten

Stöbere nach passenden Weiterbildungen und Kursen.

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.