Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Logo der swiss export swiss export

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Warenursprung und Präferenzen – mit Sicherheit bestimmen

swiss export

Überblick

Logo der swiss export swiss export

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

1 Tag

Dauer

Zürich

Standorte

780 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

04.11.2021, Zürich

Beginn des Studiengangs

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Höhere Berufsbildung

Schultyp

Über den Lehrgang

Täglich werden in der Schweiz Ursprungsnachweise ausgestellt, die einer genaueren Prüfung durch die Behörden nicht standhalten. Ein falsch deklarierter Warenursprung kann mit einer Busse bestraft werden, und es drohen Schadenersatzansprüche der Warenempfänger hinsichtlich Zollnachforderungen. Deshalb ist es wichtig, dass ein Aussteller solcher Nachweise die Vorschriften nicht nur kennt, sondern in der täglichen Praxis auch umsetzen kann. Die Freihandelsabkommen und insbesondere die Listenregeln mögen verschieden sein, die Vorgehensweise zur Ursprungskalkulation ist aber identisch.

In diesem Seminar erarbeiten Sie anhand konkreter Beispiele ein solides Basiswissen, damit Sie in Zukunft Ursprungsnachweise mit Sicherheit erstellen und behördlichen Nachforschungen gelassen entgegenblicken können. 

Schwerpunkte

  • Freihandelsabkommen der Schweiz – Fokus EU/EFTA
  • Präferenzieller Ursprung
  • Geltungsbereich und Dokumente (z. B. EUR. 1)
  • Ursprungskriterien
  • Kalkulationsregeln
  • Dokumentation der Vorprodukte
  • Ermächtigter Ausführer – Rechte und Pflichten
  • Nichtpräferenzieller Ursprung (VUB)
  • Geltungsbereich und Dokumente (UZ)
  • Ursprungskriterien
  • Zolltarif – Harmonisiertes System (HS), Ausfuhrbewilligungen
  • Fallstudien/praktische Übungen

Zielgruppe

Mitarbeiter/-innen der Bereiche Export, F&E, Einkauf und Logistik, Export- und Verkaufssachbearbeiter/-innen