Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Universität Konstanz Uni Konstanz

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Master in Life Science

Uni Konstanz

Überblick

Logo der Universität Konstanz Uni Konstanz

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

2 - 3 Jahre

Dauer

Konstanz

Standorte

120 ECTS

Punkte

max. 5'000 CHF

Kosten

Englisch

Sprache

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit: Ja

Universität

Schultyp

Voraussetzungen

  • Überdurchschnittlicher Hochschul-/Berufsakademie-Abschluss im Studiengang Life Science oder in eng angrenzenden Wissenschaftsdisziplinen mit eindeutigen Bezügen zur Life Science. Falls Sie Ihren Abschluss nicht im Bachelorstudiengang Life Science erworben haben, müssen Sie gute Bewertungen in den Bereichen Organische Chemie, Biochemie und Molekularbiologie nachweisen
  • Nachweis über Englischkenntnisse auf dem Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen

Über den Studiengang

Weiterführendes Studium, das einen ersten Hochschulabschluss voraussetzt.

Als einschlägiges grundständiges Studium wird an der Universität Konstanz der Bachelorstudiengang Life Science angeboten.

Das an der Universität Konstanz angebotene Studienfach Life Science vermittelt eine anspruchsvolle wissenschaftliche Ausbildung, die gleichermaßen auf den Fächern Chemie und Biologie aufbaut. Sie erwerben in Ihrem Studium besondere Kompetenzen auf dem Gebiet der modernen biomolekularen Forschungsfelder. Die Bezeichnung Life Science bringt zum Ausdruck, dass es sich um ein fächerübergreifendes Studium handelt. Der Studiengang Life Science vermittelt neben den Schwerpunkten der klassischen Biologie und Chemie die Bereiche Molekularbiologie, Biochemie, Biophysik, Bioinformatik, Immunologie, Pharmakologie und Medizin. Life Science-Schwerpunkte von Seiten der Biologie sind Biochemie und Biochemische Pharmakologie, Biophysik, Molekulare Genetik, Immunologie, Mikrobiologie und Zellbiologie. Schwerpunkte der chemischen Seite von Life Science sind Biochemische und Biophysikalische Analytik, Bioorganische Chemie, Kohlenhydrat- und Protein- und Nukleinsäurechemie, Proteomik und Zelluläre Chemie. 

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.