Bis zu CHF 800.- Rückerstattung sichern bei einer Buchung über eduwo. Nur noch bis zum 17.1.2022.

Kategorien

Tools

Über Eduwo

Tell Werden

Weiteres

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

course

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

CAS Judikative

UNILU

0

Überblick

Logo der Universität Luzern UNILU

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

6 - 12 Monate

Dauer

Luzern

Standorte

12 ECTS

Punkte

12'000 CHF

Kosten

Deutsch, Französisch

Sprache

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit

Universität

Schultyp

2000

Gründungsjahr

3000

Studierende

Voraussetzungen

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer verfügen über ein abgeschlossenes juristisches Studium (Lizentiat oder Master) sowie über mindestens ein Jahr Berufserfahrung (ohne allfällige Praktika). Die Berufserfahrung kann, muss aber nicht an einem Gericht erworben worden sein. Die Direktion der Richterakademie prüft die Anmeldungen und entscheidet über die Zulassung grundsätzlich entsprechend dem Eingang der Anmeldungen.

Über den Studiengang

Die Richterinnen und Richter in der Schweiz haben zwar meistens eine solide juristische Grundausbildung. Hingegen verfügen sie nicht über eine spezifische Ausbildung für die gerichtliche Tätigkeit. Diese wird je länger desto wichtiger, weil die richterliche Tätigkeit laufend anspruchsvoller wird. Erwähnt seien lediglich:

  • die zunehmende Arbeitsbelastung zufolge der erhöhten Erwartungen der Politik an die Effizienz der richterlichen Tätigkeit, welche zu einer weiteren Optimierung der Arbeitstechniken nötigen
  • die zunehmende Bedeutung der innergerichtlichen und aussergerichtlichen Kommunikation
  • der vermehrte Einsatz von Mediationselementen