Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

course

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Produktionsfachmann/-frau (Maschinenbau) mit eidgenössischem Fachausweis

wbz

Überblick

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

1 Jahr

Dauer

Lenzburg

Standorte

max. 15'000 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

August

Beginn des Studiengangs

Höhere Berufsbildung

Schultyp

Voraussetzungen

Für die Teilnahme im Lehrgang:

  • Eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ) in der MEM-Branche (Polymechaniker, Mechaniker, Konstrukteur, Produktionsmechaniker). Bei einer 3-jährigen Grundbildung: ev. Eignungsabklärung (mündl./schriftl.)
  • Andere EFZ, Abschlüsse der Sekundarstufe II oder ausländische Abschlüsse (mit Niveaubestätigung) erfordern eine Eignungsabklärung (mündl./schriftl.)  


Für die Berufsprüfung:

  • Die erforderlichen Modulabschlüsse bzw. Gleichwertigkeitsbestätigungen. Für Kandidaten mit 3-jähriger Berufslehre zudem eine 2-jährige Berufspraxis auf dem Gebiet der mechanisch-technischen Branche bis Lehrgangsende

Über den Lehrgang

Produktionsfachleute sind Fachspezialisten, die neue Produktionstechniken in der Praxis umsetzen. Sie erarbeiten Lösungsvorschläge und optimieren die Produktion respektive automatisieren diese im Kontext der Industrie 4.0. Als Fachspezialisten sind sie befähigt, Störungen an Anlagen zu beheben. Sie kennen wirtschaftliche Einflussfaktoren in Produktionsprozessen sowie moderne Kommunikations- und Führungsgrundsätze.

Ziel

Lehrgangsabsolventen sind bestens auf die Praxis und die  Berufsprüfung sowie den Lehrgang «Techniker HF Maschinenbau mit  Vertiefung Produktionstechnik» vorbereitet  

Inhalte

  • Mathematik und Physik
  • Angewandte Informatik I
  • Ressourcenmanagement
  • Prozesssteuerung
  • Industrie 4.0 (Basic)
  • CNC/CAM-Techniken (Wahlmodul 1)
  • Handling Systems (Wahlmodul 2)
  • Arbeitsmethodik und Führung

Zielgruppe

siehe Voraussetzungen (gleichwertige Berufe nach Abklärung) 

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.