Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Zentrum Bildung - Wirtschaftsschule KV Aargau Ost Wirtschaftsschule KV Aargau Ost

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Finanzplaner*in mit eidg. Fachausweis

Wirtschaftsschule KV Aargau Ost

Überblick

Logo der Zentrum Bildung - Wirtschaftsschule KV Aargau Ost Wirtschaftsschule KV Aargau Ost

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

1 Semester mit 18 Kurstagen / 144 Lektionen

Dauer

Baden AG

Standorte

CHF 7'600.00 (inkl. Lehrmittel)

Kosten

Deutsch

Sprache

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

komplette Mensa

Höhere Fachschule

Schultyp

Voraussetzungen

Abschluss dipl. Finanzberater*in IAF

oder

Art. 8 (Reglement IAF) – zur Fachprüfung wird zu gelassen, wer:

a) ein Fähigkeitszeugnis einer mindestens dreijährigen Grundbildung oder einen gleichwertigen Ausweis besitzt und mindestens ein Jahr Berufspraxis im Finanzdienstleistungsbereich nachweist

oder

b) eine Berufspraxis von mindestens fünf Jahren, davon mindestens ein Jahr im Finanzdienstleistungsbereich, nachweist

Stichtag für den Nachweis der Berufspraxis ist der Beginn der Prüfung. Die Grundbildung bis zum Erlangen eines Fähigkeitszeugnisses oder dergleichen wird nicht an die Berufspraxis angerechnet.

Über den Lehrgang

Finanzplaner*innen mit eidg. Fachausweis beraten Privatkund*innen in Finanzfragen und beziehen dabei die jeweilige Lebenssituationen wie bspw. anstehende Pensionierung, Karriere- und Familienstand mit ein. Finanzplaner*innen müssen in der Lage sein, komplexes Fachwissen zur Finanzwelt mit den konkreten Bedürfnissen ihrer Kundschaft zu vernetzen.

Das zB. Zentrum Bildung Baden bietet die Weiterbildung für Finanzplaner*innen mit eidg. Fachausweis in Kooperation mit der Mendo AG an. Sie lernen von erfahrenen Dozierenden, die selbst mitten im Job stehen und profitieren vom Know-how zweier renommierter Bildungsinstitute für Finanzlehrgänge.

Die Ziele

In dieser Weiterbildung erarbeiten sich das Know-how einer 360°-Sicht für individuelle, gesamtheitliche Finanzlösungen.

Sie lernen, wie Finanzlösungen auf die Bedürfnisse und die Lebenssituationen der Kund*innen zugeschnitten, ausgearbeitet und erfolgreich präsentiert werden. Wir zeigen Ihnen, mit welcher Methodik Sie private Schweizer Kundschaft bzgl. Finanzfragen optimal und effizient beraten und begleiten.

Sie werden über die Kompetenz zur selbständigen und nachhaltigen Finanzplanung und Finanzberatung für Privatpersonen verfügen (unselbständig erwerbende und selbstständig erwerbende Personen mit Anschluss an die zweite Säule) über deren gesamten Lebenszyklus bis zum Ruhestand.

Für wen?

Die Studierenden dieses Lehrgangs sind i. d. R. Mitarbeiter*innen eines Finanzinstituts wie Banken, Versicherungen oder Finanzintermediären oder auch selbständige Finanzberater*innen aus Vermögensverwaltung, Vorsorgeberatung, Versicherungsvermittlung etc.

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.