Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der WKS KV Bildung Bern WKS KV

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Sachbearbeiter/-in Gesundheitswesen edupool.ch

WKS KV

Überblick

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

2 Semester

Dauer

Bern

Standorte

5'510 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Höhere Berufsbildung

Schultyp

1857

Gründungsjahr

4263

Studierende

Voraussetzungen

Persönliche Voraussetzungen

  • Freude am Lernen
  • Wille, sich einer intensiven Ausbildung zu widmen und mit
  • Eigeninitiative im Selbststudium zu lernen (3–4 Stunden pro Woche)
  • Regelmässiger Unterrichtsbesuch (mind. 80% Teilnahmepflicht)

Fachliche Anforderungen

  • Zwingend: mindestens zwei Jahre allgemeine Berufspraxis zum Zeitpunkt des Prüfungstermins (Grundbildung wird angerechnet)
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau C1, s. auch «Selbsteinstufungstest Deutsch» verfügbar auf www.edupool.ch/gw)
  • Empfohlen: Anwendergrundlagen Windows (Word, Excel, PowerPoint, Outlook)

Über den Lehrgang

Vorteile und Perspektiven

Die komplexe Welt des Gesundheitswesens interessiert Sie und Sie möchten Ihre Kenntnisse ausbauen? Dann vermittelt Ihnen der Lehrgang Sachbearbeiter/-in Gesundheitswesen edupool.ch fundiertes Grundlagenwissen in den Bereichen rechtliche Grundlagen, Akteure/Zuständigkeiten, Versicherungswesen, Tarife sowie Kommunikation. Sie wissen, wie sich das Gesundheitswesen finanziert und können rechtliche Rahmenbedingungen in Ihre Arbeit einbeziehen. Sie erledigen administrative Aufgaben rund um die Fallabwicklung und erteilen Auskünfte an Patient:innen sowie interne und externe Partner. Zudem ist dieser Bildungsgang die ideale Vorbereitung für die weiterführende Ausbildung zur/zum Spitalfachfrau/-mann mit eidg. Fachausweis.

Zielpublikum

  • Sachbearbeitende Patientenwesen
  • Administrative Mitarbeitende Spitäler/Heime/REHA/Psychiatrie/Ärztezentren
  • Administrative Mitarbeitende Versicherungsgesellschaften
  • Administrative Mitarbeitende kantonale Ämter, wie Gesundheitsdirektion/Sozialämter und Gesundheitsorganisationen
  • Medizinische Praxisassistent:innen (MPA)
  • Spitex-Mitarbeitende
  • Dentalhygieniker:innen
  • Pharma-Assistent:innen
  • Medizinische Sekretär:innen
  • Patienten-Disponent:innen
  • Umsteiger:innen von  Pflegeberufen und paramedizinischen Berufen
  • Personen, die sich für das Gesundheitswesen interessieren