Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild des Studiengangs Logistikfachleute mit eidg. Fachausweis der WZR Weiterbildungszentrum Rorschach-Rheintal WZR

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Logistikfachleute mit eidg. Fachausweis

WZR

Überblick

Logo der WZR Weiterbildungszentrum Rorschach-Rheintal WZR

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

3 Semester

Dauer

Rorschach, Altstätten

Standorte

5'850 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Höhere Berufsbildung

Schultyp

Voraussetzungen

Zur Prüfung wird zugelassen, wer über folgende Qualifikationen verfügt:

  • Abgeschlossene Berufslehre mit 1½ Jahren Praxis bei Lehrgangsbeginn in einem der Logistikbereiche Beschaffung, Produktion, Lager, Distribution oder Entsorgung/Recycling.
    oder
  • Eidg. Berufsattest mit 2½ Jahren Praxis bei Lehrgangsbeginn in einem der Logistikbereiche Beschaffung, Produktion, Lager, Distribution oder Entsorgung/ Recycling.
    oder
  • Ohne eidgenössisches Fähigkeitszeugnis: 4½ Jahre Praxiserfahrung bei Lehrgangsbeginn in einem der Logistikbereiche Beschaffung, Produktion, Lager, Distribution oder Entsorgung/Recycling.

Weitere Anforderungen

  • Regelmässiger Besuch des Unterrichts
  • Erledigung von Hausaufgaben

Über den Lehrgang

Der Lehrgang vermittelt den Teilnehmenden fundierte Kenntnisse in den Logistikbereichen Beschaffungs-, Produktions-, Lager-, Distributions- und Entsorgungslogistik. Logistikfachleute sind Generalisten beim Aufbau von Logistikketten, analysieren und optimieren Logistikprozesse und den Waren‐ und Informationsfluss in Unternehmen. Dabei kennen sie die betriebswirtschaftlichen Grundlagen in diversen Arbeitsgebieten der Logistik und arbeiten mit geeigneten Instrumenten.

Weitere Infos

1

Ziele

Mit Ihren ganzheitlichen Prozesskenntnissen sowie Ihrer Sozial- und Methodenkompetenz lösen Sie als Kadermitarbeiter fachtechnische und unternehmensspezifische Problemstellungen im Produktions-, Dienstleistungs- und Handelsumfeld. 

  • Sie übernehmen anspruchsvolle Aufgaben und werden zum Generalisten beim Aufbau von Logistikketten.
  • Sie verstehen die Logistikprozesse und optimieren diese.
  • Sie analysieren und optimieren den Waren und Informationsfluss in Unternehmen.
  • Sie kennen die betriebswirtschaftlichen Grundlagen in diversen Arbeitsgebieten der Logistik.
  • Sie arbeiten mit Istzustands-Analysen, Schwachstellenanalysen und Optimierungen von innerbetrieblichen oder firmenübergreifenden Logistikprozessen.
  • Sie leisten durch Ihr Verhalten und mit den fachlichen sowie methodischen Fähigkeiten im Projektmanagement einen wesentlichen Beitrag zur Optimierung des Logistikgesamtprozesses.
2

Zielgruppe

  • Berufsleute aus den Bereichen Beschaffung, Produktion, Lager, Distribution oder Entsorgung/Recycling
  • angehende Führungskräfte für die Bereiche Beschaffung, Produktion, Lager, Distribution oder Entsorgung/Recycling
  • Führungskräfte aus den Bereichen Beschaffung, Produktion, Lager, Distribution oder Entsorgung/Recycling


Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.