Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild des Studiengangs Sachbearbeiter/-in Logistik der WZR Weiterbildungszentrum Rorschach-Rheintal WZR

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Sachbearbeiter/-in Logistik

WZR

Überblick

Logo der WZR Weiterbildungszentrum Rorschach-Rheintal WZR

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

2 Semester

Dauer

Rorschach, Altstätten

Standorte

3'650 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Höhere Berufsbildung

Schultyp

1995

Gründungsjahr

1200

Studierende

Voraussetzungen

  • Interessentinnen und Interessenten bringen vorzugsweise eine Berufsausbildung im Bereich der Logistik oder eine andere Grundausbildung mit einigen Jahren Berufserfahrung in der Logistik mit.
  • Erste Praxiserfahrungen im Bereich der Logistik sind von Vorteil, jedoch nicht Bedingung.
  • Wichtig für den Ausbildungserfolg ist das persönliche Engagement der Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer.
  • Eine erfolgreich absolvierte Logistik Grundausbildung schafft zusammen mit der beruflichen Tätigkeit in der Logistik eine ideale Basis, um später weiterführende Ausbildungen innerhalb des Themenbereichs anzugehen.

Weitere Anforderungen

  • Regelmässiger Besuch des Unterrichts
  • Erledigung von Hausaufgaben

Über den Lehrgang

Sachbearbeiter/innen Logistik übernehmen Aufgaben in allen Bereichen der Logistikketten (Beschaffungs-, Produktions-, Lager-, und Distributionslogistik) von Industrie-, Handels- und Dienstleistungsbetrieben. Praxisorientierte Hinweise und theoretische Hintergründe ermöglichen Ihnen vertiefte Kenntnisse logistischer Abläufe. Diese eigenständige Weiterbildung bereitet Sie zudem interdisziplinär auf weiterführende Lehrgänge mit eidgenössischem Fachausweis vor.

Weitere Infos

1

Ziele

Ob Sie Ihr bestehendes Praxiswissen erweitern wollen, den Einstieg in die Welt der Güterversorgung suchen oder ein starkes Fundament für eine höhere Fachausbildung Logistik anstreben: Mit hoher Methodenkompetenz erkennen und optimieren Sie Zusammenhänge sowie Schnittstellen in Prozessketten.

  • Sie kennen die Funktion und Rolle als Sachbearbeiter/in Logistik in der Praxis und erwerben eine prozessorientierte Denkweise.
  • Sie erwerben umfassendes und aktuelles Wissen sowie Methodenkompetenz, die Sie befähigen, an aktuellen und praktischen Problemen in der Logistik mitzuarbeiten und erkennen die Bedeutung der vernetzten und ganzheitlichen Logistikkette.
  • Sie verfügen dank konsequentem Lerntransfer nach dem Abschluss über einen hohen Praxisnutzen für Ihre berufliche Tätigkeit und erhalten eine solide Grundbildung, um eine weiterführende Ausbildung in der Logistik zu absolvieren.
2

Zielgruppe

  • Personen, die in der Logistikkette tätig sind
  • Sachbearbeitende in der AVOR / Logistik
  • Personen mit abgeschlossener Logistik Grundausbildung (EBA / EFZ)
  • Personen, die den Einstieg oder Wiedereinstieg in den Themenbereich Logistik suchen
  • Personen mit Interesse an fundiertem Wissen im Bereich der Logistik
  • Interessenten, die eine höhere Ausbildung anstreben und die nötige Basis suchen