Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild des Studiengangs Technische Kaufleute mit eidg. Fachausweis der WZR Weiterbildungszentrum Rorschach-Rheintal WZR

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Technische Kaufleute mit eidg. Fachausweis

WZR

Überblick

Logo der WZR Weiterbildungszentrum Rorschach-Rheintal WZR

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

4 Semester

Dauer

Rorschach, St. Gallen, Altstätten

Standorte

8'825 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Höhere Berufsbildung

Schultyp

1995

Gründungsjahr

1200

Studierende

Voraussetzungen

Zur eidgenössischen Prüfung wird zugelassen, wer

  • ein Fähigkeitszeugnis oder einen gleichwertigen Ausweis besitzt und über mindestens drei Jahre Berufspraxis im technisch-handwerklichen Bereich nach Erwerb des Abschlusses nachweist.
  • ein eidgenössisches Berufsattest (EBA) oder einen gleichwertigen Ausweis besitzt und über mindestens fünf Jahre Berufspraxis im technisch-handwerklichen Bereich nach Erwerb des Abschlusses nachweist.

Weitere Anforderungen

  • Informatikgrundkenntnisse MS-Office
  • Regelmässiger Besuch des Unterrichts
  • Aktives Engagement im Unterricht (Präsenz von min. 80 %), seriöses Erledigen der Hausaufgaben (Selbststudium / Lerngruppen)
  • Disziplin, Pünktlichkeit, Motivation, Engagement, Lernfreude und Arbeitswille
  • Methodenorientiertes Arbeiten

Über den Lehrgang

Technische Kaufleute sind vielseitige und flexible Fach- und Führungskräfte, die sowohl mit gewerblich-technischen als auch mit unternehmerischen Kompetenzen überzeugen und dadurch in der Schweizer Wirtschaft stets begehrt sind. Technische Kaufleute bearbeiten unternehmerische Fragestellungen hauptsächlich im technisch-betriebswirtschaftlichen Umfeld. Generalistisch ausgebildet, bringen sie ein fundiertes Verständnis für das Unternehmen und sein Umfeld in seiner Ganzheit auf. In kleinen Unternehmen nehmen Technische Kaufleute umfassende Führungsaufgaben wahr, in grösseren Unternehmungen leiten sie Teilbereiche einer Organisation.

Weitere Infos

1

Ziele

Ihre neuen Kompetenzen für gesamtwirtschaftliche und unternehmerische Fragestellungen öffnen Ihnen Einsatzmöglichkeiten als technischer Berater, als Einkäufer, im Kundendienst, als Verkaufs- oder gar als Geschäftsleiter.

  • Sie übernehmen anspruchsvolle Aufgaben in den unterschiedlichsten Unternehmen und den verschiedensten Branchen in sämtlichen Bereichen der betrieblichen Leistungserstellung.
  • Sie sind aufgrund ihrer technischen und kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Kenntnisse und Fähigkeiten als Generalisten auf der unteren Kaderebene tätig.
  • Sie sind aufgrund ihrer polyvalenten Ausrichtung insbesondere auch in der Lage, Aufgaben an der Schnittstelle Technik und Betriebswirtschaft zu übernehmen und bereichsübergreifend zusammenarbeiten.
  • Sie beschreiten den Weg in die selbständige Berufsausübung.
2

Zielgruppe

  • Personen, die in einem handwerklichen oder gewerblichen Beruf tätig sind
  • Personen, die in einem technischen Beruf tätig sind
  • Personen mit Interesse an einer kaufmännisch-betriebswirtschaftliche Weiterbildung
  • Interessenten, die eine höhere Ausbildung anstreben und die nötige Basis suchen
  • Sachbearbeitende in den Funktionsbereichen Beschaffung, Logistik, Produktion oder Absatz