Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

course

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Dipl. Tech­ni­ker/in HF Un­ter­neh­mens­pro­zes­se

ZbW

Überblick

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

2 - 3 Jahre

Dauer

St. Gallen, Sargans

Standorte

max. 20'000 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Höhere Fachschule

Schultyp

1946

Gründungsjahr

700

Studierende

Voraussetzungen

Sie verfügen über einen der folgenden Berufsabschlüsse:

Anlagen- und Apparatebauer/in EFZ, Automobilmechatroniker/in EFZ, Automatiker/in EFZ, Automechaniker/in EFZ, Informatiker/in EFZ, Elektroniker/in EFZ,Elektroinstallateur/in EFZ, Logistiker/in EFZ, Kaufmann/Kauffrau, Detailhandelsfachmann/frau EFZ, Polymechaniker/in EFZ, Produktionsmechaniker/ in EFZ

Wer über einen anderen Berufs- oder Tertiärabschluss verfügt, kann nach unserem «sur-dossier»-Aufnahmeverfahren zugelassen werden, wenn er die Aufnahmekriterien des ZbW erfüllt.

Über den Lehrgang

Techniker/innen HF Unternehmensprozesse entwickeln und koordinieren Prozesse in Produktions- und Dienstleistungsunternehmen.

Sie verbessern mit ihrem fachlichen und betriebswirtschaftlichen Wissen die Herstellungsdauer der Produkte, sie optimieren die Waren und Materialflüsse, planen in der Produktion die Abläufe, sind für die Qualitätssicherung verantwortlich und übernehmen Führungsaufgaben.

Techniker/innen HF Unternehmensprozesse haben eine entscheidende Schnittstellen- und Führungsfunktion und prägen die Organisationsstruktur des Unternehmens wesentlich mit.