Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

CAS Digital Product Management

ZHAW

Überblick

Logo der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

120 Lektionen

Dauer

Winterthur

Standorte

12 ECTS

Punkte

8'200 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit: Ja

ASVZ

Fachhochschule

Schultyp

Voraussetzungen

  • Zugelassen sind Absolventinnen und Absolventen von Fachhochschulen oder Universitäten mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung in Marketing oder angrenzenden Fachgebieten.
  • Berufsleute ohne Hochschulabschluss können aufgenommen werden, sofern sie über mindestens sechs Jahre der genannten Berufserfahrung und entsprechende Weiterbildungsausweise (höhere Fachschule oder höhere Fachprüfung mit eidgenössischem Fachausweis / Diplom) verfügen.
  • Über die definitive Zulassung entscheidet die Studienleitung nach einem Zulassungsgespräch.

Über den Lehrgang

Machen Sie sich fit für Product Management 4.0: Produkte und Dienstleistungen sammeln im Zeitalter von IoT in allen Lebensphasen Daten. Mit diesen Daten können Kundenbedürfnisse besser verstanden und neuer Produktnutzen sowie letztendlich neue Businessmodelle geschaffen werden. Der CAS Digital Product Management bringt Sie auf den neusten Stand hinsichtlich Methoden und Technologien des Product Managements im Zeitalter der Digitalisierung.

Der CAS Digital Product Management kann einzeln oder als Teil des MAS Product Management werden. 

Zielpublikum

Der CAS richtet sich an Product Manager und Marketeers, die in Industrie und Finanzunternehmen arbeiten und sich mit Smart Connected Products, Digital Twins, IoT und deren Auswirkungen auf das Product Management auseinandersetzen wollen. Die Zielgruppe muss keinen technischen Hintergrund haben, aber eine Affinität zu Daten und Datenanalyse. Der CAS richtet sich ebenfalls an Analysten und Requirementsmanager mit technischem Hintergrund, damit diese ihre Zielgruppe (Product Manager) besser verstehen und deren Anforderungen kennen.

Ziele

Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs verfügen die Teilnehmenden über folgende Kompetenzen

  • Fähigkeit, smarte Produkte und Dienstleistungen zu konzipieren und Verständnis wie so der Digital Twin erschaffen werden kann.
  • Verständnis dafür, wie auf Basis von produktbezogenen Daten aus allen Lebensphasen Produkte und Dienstleistungen an die Bedürfnisse der Kunden angepasst werden können und so neue Value Propositions geschaffen werden.
  • Verständnis dafür, welche Technologien und Herausforderungen das Product Management heute und zukünftig prägen werden.
  • Fähigkeit, im Zeitalter von IoT und Industrie 4.0 neue Ertrags- und Geschäftsmodelle zu entwickeln und umzusetzen.

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.