Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

CAS Digitale Strategie und Wertschöpfung

ZHAW

Überblick

Logo der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

12 Lektionen / 14 Tage

Dauer

Winterthur

Standorte

12 ECTS

Punkte

8'000 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

21.01.2021

Beginn des Studiengangs

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit: Ja

ASVZ

Fachhochschule

Schultyp

Voraussetzungen

Die Zulassung zum CAS Digitale Strategie und Wertschöpfung setzt voraus:

  • einen Hochschulabschluss (Universität oder Fachhochschule) sowie 3 Jahre Berufserfahrung
    oder
  • eine andere vergleichbare Qualifikation mit mindestens 6 Jahren Berufserfahrung und entsprechenden Weiterbildungsausweisen (höhere Fachschule oder höhere Fachprüfungen mit eidg. Fachausweis/Diplom)

Englischkenntnisse werden vorausgesetzt, weil im Studiengang mit englischer Literatur gearbeitet wird.

Über die definitive Zulassung entscheidet die Studienleitung.

Über den Lehrgang

Eine zielgerichtete und langfristig angelegte Strategieentwicklung schafft Werte und erhöht die Leistungsfähigkeit eines Unternehmens. Kaum eine Branche kann dabei die durchdringende Digitalisierung ausser Acht lassen. Es gilt dem digitalen Trend entsprechende Geschäftsmodelle zu entwickeln, Produktportfolios hinsichtlich des digitalen Wandels zu analysieren, die Digitalisierung zur Effizienzsteigerung und Prozessinnovation einzusetzen sowie Führung und Organisation für das einzelne Unternehmen anzupassen.
In dieser fundierten Führungsausbildung wird der proaktive Umgang mit der digitalen Transformation sowie die Fähigkeit gestärkt, eine motivierende digitale Vision zu entwerfen. 

Zielpublikum

Führungskräfte, welche für die Gesamtausrichtung von Unternehmen oder für Unternehmensbereiche verantwortlich sind und den Chancen und Anforderungen des digitalen Wandels aktiv begegnen wollen:

  • CEO
  • GL-Mitglieder
  • Leiter von Geschäftseinheiten
  • Strategie- und Prozessverantwortliche von KMU

Ziele

Die Teilnehmenden des CAS Digitale Strategie und Wertschöpfung

  • verstehen den Trend der Digitalisierung und erkennen dessen Auswirkungen auf Gesellschaft und Wirtschaft
  • verstehen die unternehmerische Logik von digitalen Wertschöpfungsketten und sind in der Lage, eine digitale Vision für das eigene Unternehmen zu entwerfen
  • können ihr Produktportfolio gezielt auf digitale Potentiale analysieren
  • gehen die digitale Transformation im Unternehmen proaktiv an und sind in der Lage, eine digitale Strategie und eine konkrete Roadmap für deren Umsetzung zu erstellen

Inhalt

Der CAS kann einzeln oder als Teil des MAS Business Engineering, MAS Digitale Transformation, MAS IT-Leadership und TechManagement oder MAS Supply Chain & Operations Management absolviert werden.

Modul 1

Digitalisierung als gesellschaftliche und strategische Herausforderung:

  • Technologische Entwicklung
  • Digitalisierung und Gesellschaft
  • Digitale Kunden
  • Digitale Wirtschaft

Digitale Strategie und Produkt- und Servicedesign:

  • Digitale Strategien und Geschäftsmodelle
  • Digitale Produkt/Service - Leistungspakete
  • Digitale Wertschöpfungsarchitekturen
  • Zukunftswerkstatt «Digitale Vision und Strategie»

Modul 2

Einfluss der Digitalisierung auf Wertschöpfung und Prozesse:

  • Digitalisierung und Produktnutzungszyklen
  • Auswirkung der Digitalisierung auf die Prozesse
  • Digitale Supply Netzwerke

Anforderungen der Digitalisierung an Führung und Organisation:

  • Management und Leadership in digitalen Organisationen
  • Digitale Mitarbeiterteams
  • Der Weg zur digitalen Organisation
  • Zukunftswerkstatt «Digitale Transformation»

Methodik

Der Zertifikatslehrgang vermittelt in den beiden Modulen Methoden, Instrumente und Prozesse zu den Themen der Digitalisierung und vertieft diese anhand von Fallstudien. Im Rahmen von Zukunftswerkstätten entwickeln die Teilnehmenden eine digitale Vision und eine Roadmap für deren Umsetzung im eigenen Unternehmen.

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.