Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

MAS Communication Management and Leadership

ZHAW

Überblick

Logo der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

1 - 2 Jahre

Dauer

Winterthur

Standorte

60 ECTS

Punkte

32'500

Kosten

Deutsch

Sprache

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit: Ja

ASVZ

Fachhochschule

Schultyp

Voraussetzungen

Das Studium richtet sich an Hochschulabsolventinnen und -absolventen in (projekt-)leitender Funktion mit mindestens fünf Jahren Berufspraxis, davon mindestens drei Jahre in den Berufsfeldern Organisationskommunikation oder Journalismus. Für Praktikerinnen und Praktiker ohne Hochschulabschluss besteht bei entsprechendem Leistungsausweis die Möglichkeit einer Sur-Dossier-Aufnahme. Alle Kandidatinnen und Kandidaten werden vor der definitiven Aufnahme zu einem persönlichen Gespräch mit der Studiengangleitung eingeladen.

Über den Lehrgang

Kommunikation erfüllt eine strategische Schlüsselfunktion in Organisationen. Sie gestaltet die kommunikativen Austauschprozesse mit internen und externen Stakeholdern und ist damit wichtiger Treiber der Unternehmensreputation. Entsprechend anspruchsvoll ist die Position der Kommunikationsverantwortlichen. Für ihre Arbeit benötigen sie Kompetenzen in Leadership, Management und Beratung. Und sie müssen das Umfeld ihrer Organisation verstehen. Der Masterstudiengang setzt hier an und stärkt die geforderten Kompetenzen. Neu kann der MAS-Studiengang auch mit einem journalistischen Profil abgeschlossen werden: Bedingung dafür ist das Absolvieren des CAS Innovation im Journalismus, der zusammen mit dem MAZ - Die Schweizer Journalistenschule angeboten wird.


Unterricht

Der MAS in Communication Management and Leadership ist ein berufsbegleitender Studiengang. Drei CAS werden in Präsenzzeit absolviert, die abschliessende Diplomphase mit Fachgespräch und Masterarbeit erfolgt unter Betreuung in weiten Teilen im Selbststudium unter freier Zeiteinteilung.

Drei Zertifikatslehrgänge (CAS) des MAS fokussieren auf die Kompetenzen Leadership, Management und Beratung, drei auf die Kontexte der Kommunikation im politischen Umfeld, in den Fachcommunitys und im Hinblick auf die digitale Transformation. Speziell an Journalistinnen und Journalisten richtet sich der CAS Innovation im Journalismus. Im Rahmen des Aufnahmegesprächs legt die Studiengangleitung mit den Studierenden fest, welche drei CAS belegt werden. Entscheidend sind Vorwissen, Interessen und Karriereziele.

Die Studiendauer und die Abfolge der drei CAS bestimmen die Studierenden selbst. Jeder CAS dauert drei bis vier Monate und umfasst zwischen 18 und 22 Tage Präsenzunterricht. Das Studium muss innerhalb von fünf Jahren abgeschlossen sein, die Mindeststudiendauer beträgt rund 18 Monate. Pro CAS und Diplomphase werden 15 ECTS ausgewiesen. Für das MAS-Studium werden damit 60 ECTS-Punkte ausgewiesen. Dies entspricht einem vollen akademischen Studienjahr bzw. rund 1'500 Arbeitsstunden. Damit erfüllt der Studiengang den internationalen Standard für Executive-Master-Programme.

Weitere Infos

1

Zielpublikum

Das Studium richtet sich an Kommunikationsexpertinnen und -experten mit Hochschulabschluss und mehrjähriger qualifizierter Berufspraxis in Unternehmen, NPOs, Verwaltungen und Agenturen. Angesprochen sind auch Medienschaffende, die ihr journalistisches Profil schärfen oder sich auf einen beruflichen Wechsel in die Organisationskommunikation vorbereiten wollen.

2

Ziele

Das MAS-Studium stärkt Kommunikationsexpertinnen und -experten für die Herausforderungen strategischer Kommunikation und qualifiziert sie zur Übernahme einer Leitungsfunktion in der Organisationskommunikation. Und es macht Journalistinnen und Journalisten bereit für die Herausforderungen in ihrem Berufsfeld.

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.