Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.
Sprache auswählen

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild des Studiengangs Master of Advanced Studies ZFH in Digital Marketing der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

MAS Digital Marketing

ZHAW

MAS Digital Marketing

Überblick

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

2.5 Jahre

Dauer

Winterthur

Standorte

60 ECTS

Punkte

31'140 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

laufend

Beginn des Studiengangs

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit: Ja

ASVZ

Master of Advanced Studies (MAS)

Abschluss

Voraussetzungen

  • Zugelassen sind Absolventinnen und Absolventen von Fachhochschulen oder Universitäten mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung in Marketing oder angrenzenden Fachgebieten.
  • Berufsleute ohne Hochschulabschluss können aufgenommen werden, sofern sie über mindestens sechs Jahre der genannten Berufserfahrung und entsprechende Weiterbildungsausweise (höhere Fachschule oder höhere Fachprüfung mit eidgenössischem Fachausweis / Diplom) verfügen.
  • Über die definitive Zulassung entscheidet die Studienleitung nach einem Zulassungsgespräch.

Weitere Infos

1

Zielpublikum

Angesprochen sind Fach- und Führungskräfte unterschiedlicher Funktionen im Marketing, die ihre Fach- und Führungsfähigkeiten im Hinblick auf Digitalisierungsthemen erweitern möchten, um den damit verbundenen Chancen und zentralen Herausforderungen der digitalen Transformation im Marketing aktiv zu begegnen.

2

Ziele

  • Umfassendes Verständnis relevanter Kernaufgaben im digitalen Marketing auf strategischer, taktischer und operativer Ebene
  •   - Verständnis, welche strategischen digitalen Marketing-Themen in die Organisation einzubinden sind
  •   - Verständnis, wie das Zusammenspiel der einzelnen Kernaufgaben zu definieren ist
  •   - Wissen, wie diese Kernaufgaben organisatorisch und auf Prozessebene zu implementieren sind
  • Anwendung relevanter Werkzeuge im digitalen Marketing
  • Verständnis über Zusammenspiel mit und Kernaufgaben des Marketings
  • Spezial- und Anwendungswissen in einzelnen Schwerpunktthemen, wie digital Marketing Analytics, Customer Centricity, Online Advertising, SEO und Content Marketing
  • Wissen, wie Kunden über oder in Kombination mit digitalen Medien entwickelt werden können
  • Wissen zur Durchführung moderner Analysen im Marketing und im digitalen Marketing
  •   - Fokus auf praxisrelevante Analyse-Cases
  •   - Nutzung moderner Analysetools im Marketing
  • Verständnis, wie Marketing Analytics im Unternehmen zu verankern ist
  • Kenntnis von Optimierungspotentialen in der Organisation durch operatives Training und Nutzung von Praxis-Cases

7 Schritte bis zu deiner Weiterbildung

firstTitleFurtherEducationStep

1. Setz dich mit dir auseinander

Was sind eine Talente,Interessen und Ziele? Hast du ein EFZ oder Diplom?

secondTitleFurtherEducationStep

2. Finanzierung sichern

Kläre ab wie du deine Weiterbildung finanzieren würdest.

thirdTitleFurtherEducationStep

3. Suche nach Möglichkeiten

Stöbere nach passenden Weiterbildungen und Kursen.

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.