Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild des Studiengangs Master of Advanced Studies ZFH in Pädiatrischer Pflege der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

MAS in Pädiatrischer Pflege

ZHAW

Überblick

Logo der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

3 Jahre

Dauer

Winterthur

Standorte

60 ECTS

Punkte

24'000 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

laufend

Beginn des Studiengangs

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit: Ja

ASVZ

Fachhochschule

Schultyp

Voraussetzungen

  • Bachelor of Science in Pflege oder
  • Diplom Pflege mit Nachträglichem Titelerwerb (NTE)
  • Zwei Jahre Berufserfahrung, gute Englischkenntnisse zur Bearbeitung von Fachliteratur, Zugang zum Praxisfeld
  • Diplomierte Pflegefachpersonen HF oder mit einem altrechtlichen Diplom können im Rahmen eines Äquivalenzverfahrens aufgenommen werden.

Über den Lehrgang

Die pädiatrische Pflege setzt sich mit den Besonderheiten der verschiedenen Altersstufen von der Geburt bis zur Adoleszenz auseinander. Die Berücksichtigung des familiären Systems und der Einbezug der Familie ist dabei ein zentraler Punkt, um wirkungsvoll zu arbeiten. Gefragt sind darum Pflegefachpersonen mit fundierten pädiatrischen Kenntnissen, Verständnis von Familiensystemen sowie kommunikativen Fähigkeiten.

Der MAS in Pädiatrischer Pflege bietet Ihnen vertieftes und erweitertes Fachwissen zu akuten und chronischen pädiatrischen Krankheitsbildern. Sie wenden Screening- und Assessmentinstrumente an, leiten evidenzbasierte Interventionen ein und evaluieren den Pflegeprozess. Das forschungsgestützte Fachwissen und die verbesserten Kommunikationsfertigkeiten ermöglichen Ihnen, Kinder und Jugendliche sowie ihre Familien empathisch und nachhaltig zu pflegen, zu begleiten und zu beraten. Dabei übernehmen Sie die Fachführung und sind in der Lage, auch Teammitglieder und Vorgesetzte in anspruchsvollen Pflegesituationen zu unterstützten. Sie erwerben Kenntnisse über fördernde und hindernde Faktoren bei der Durchführung von Pflegeentwicklungsprojekten und erlangen Wissen darüber, wie Sie diese in der Praxis initiieren und umsetzen können.

Weitere Infos

1

Zielpublikum

Diplomierte Pflegefachpersonen aus dem pädiatrischen Praxisfeld im Akut- und Rehabereich, im stationären oder ambulanten Bereich

2

Ziele

Der MAS in Pädiatrischer Pflege befähigt Sie in der Spitex, im Akutspital oder in Rehabilitationsinstitutionen die Fachführung in komplexen Patientensituationen zu übernehmen. Sie sind in der Lage evidenzbasierte praxisorientierte Lösungen zu erarbeiten und umzusetzen. Sie beraten und schulen Kinder und ihre Familien professionell und können Ihre Kompetenzen in der Praxis weitervermitteln. Als Pflegeexpertin respektive Pflegeexperte MAS in Pädiatrischer Pflege nehmen Sie im intra- und interprofessionellen Team eine entscheidende Rolle ein und sind in der Lage, nachhaltige Projekte zur Pflegeentwicklung zu planen und durchzuführen.

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.