Im aktuellen Bildungsranking der Bewertungsplattform eduwo.ch belegt die HSR Hochschule für Technik Rapperswil neu den ersten Platz unter den Fachhochschulen. 98 Prozent der Bewertenden empfehlen die Schule direkt am See weiter, während sich die Gesamtnote auf 4.47 von 5 Sternen beläuft. Diese Zahlen lassen vermuten, dass hier nicht nur die Aussicht stimmt. Höchste Zeit für einen Eindruck vor Ort.

Von allen Fachhochschulen, welche im Bildungsranking von eduwo.ch vertreten sind, schneidet die HSR mit über 120 Erfahrungsberichten am besten ab. Für die Anreise zur neuen Erstplatzierten wählen wir passenderweise den ÖV – die Hochschule liegt auch gleich neben dem Bahnhof. Läuft man von dort aus über das Gelände der Hochschule glitzert zwischen den einzelnen Gebäuden der Zürisee, einzig der schmale «Strandweg» trennt die HSR vom blauen Wasser. Dazu schreibt Manuela in ihrem Erfahrungsbericht: «Der Standort ist wunderschön, was zu einem perfekten Studium passt.» Da wundert es einen nicht, dass die Teilkategorie «Rahmenangebot / Umfeld» mit 4.46 von fünf Sternen vergütet wurde. Für Maschinentechnik-Student Patrick ist die HSR ganz klar «der schönste Campus». Dies liegt wohl nicht alleine am Seeblick. Auch die Erneuerung der Infra- und Gebäudestruktur für rund 60 Millionen Franken, welche die Hochschule in den letzten Jahren umsetzte, wissen die Studierenden zu schätzen und vergeben 4.58 Sterne bei der Teilkategorie «Ausstattung der Schule». Zu der Erneuerung des Campus, den es seit 1972 gibt, gehören auch zwei neue Studentenwohnheime. Sehr zur Freude der Studierenden, wie Tom in seinem Erfahrungsbericht auf eduwo.ch erklärt: «Die beiden Studentenwohnheime machen es sehr leicht, ein Zimmer zu finden, wenn man mal bedenkt, wie schwer das in Zürich ist, hat man hier eine Sorge weniger.»

Spannend während dem Studium, nützlich danach

Informationstag, 3. November 2018

Lernen Sie die HSR kennen: Dozierende und Studierende präsentieren Ihnen die acht Bachelorstudiengänge, den Campus und beantworten Ihre Fragen. Erfahren Sie mehr über Studium, Projekte und Berufswelt. hsr.ch/infotag

Rund 1’600 Studierende lernen an der Hochschule für Technik Rapperswil in acht Bachelor-Studiengängen in den Bereichen Technik, IT, Bau und Planung oder in den Master-Studiengängen auf acht Forschungsgebieten. Die Lerninhalte wurden auf eduwo.ch durchschnittlich mit 4.50 Sternen bewertet. Doch warum genau? Forscht man bei den Studierenden nach, mögen diese die hohe Vielfalt der Fachgebiete und Module. Diese sei langfristig zielführend. So gibt Harun an: «Sehr breites Spektrum an Fächern. Lässt für einen Arbeitgeber nichts zu wünschen übrig.» Für diesen Pluspunkt muss jedoch auch etwas geleistet werden: «Einziger Mangel ist das aufgrund des extrem breit gefächerten Studiengangs sehr vollgepackte und oftmals sehr stressige Programm. Aber die spannenden und vielseitigen Inhalte rechtfertigen den Aufwand.», beschreibt Reto sein Erlebnis. Auch auf den Praxisbezug bei den Inhalten legt die Hochschule wert. Nadia beispielsweise beschreibt ihr Unterrichtserlebnis als «möglichst praxisnahe Gestaltung des Stoffes» und vergibt fünf von fünf Sternen.

Fachlich top und familiär

Setzt man sich in eine Unterrichtsstunde wird schnell klar, dass an der HSR neben dem Lerninhalt auch die Dozierenden eine wichtige Rolle spielen. Dazu erklärt Fabian, Bachelorstudent in Maschinentechnik, in seinem Erfahrungsbericht kurz und knapp: «Die Dozenten sind alle fachlich top». Insgesamt dürfen sich die Dozierenden der Hochschule für Technik Rapperswil für ihre Leistung 4.39 Sterne abholen. «Es gibt sehr gute Dozenten, welche hilfsbereit und sehr kompetent sind. Das Schulklima ist sehr gut und die Studenten verstehen sich studiengangsübergreifend klasse», erklärt uns Zarko auf Anfrage. Auch die Grösse der Schule spielt für die Studierenden eine Rolle, Jascha, Bachelorstudent in Landschaftsarchitektur erklärt: «Es ist eine kleine Schule, was dazu führt, dass man sich irgendwann kennt. Entsprechend fühlt man sich als Teil einer kleinen Familie gut aufgehoben.»

Nicht nur der Seeblick überzeugt

Die schöne Aussicht auf den See rückt neben der Vielfalt des Lernprogramms und dem guten Miteinander an der HSR somit beinahe in den Hintergrund. Aber eben nur beinahe – schliesslich ist der See stets nur einen Blick aus dem Fenster entfernt.

Die HSR in Kürze

Die HSR Hochschule für Technik Rapperswil wurde 1972 gegründet. Rund 1’600 Studierende lernen an der HSR in acht Bachelor-Studiengängen in den Bereichen Technik, IT, Bau und Planung oder in den Master-Studiengängen auf acht Forschungsgebieten.

Kontakt

HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Oberseestrasse 10
8640 Rapperswil

+41 (0)55 222 41 11
office@hsr.ch
www.hsr.ch

Weitere Infos

Erfahrungsberichte, alle Studiengänge sowie weitere Infos zur HSR sind hier zu finden.

Hinterlasse eine Nachricht

Dein Kommentar
Bitte gib deinen Namen an