Student Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs
Quelle: NTB Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs

Du bist technisch begabt, aber brauchst noch etwas Unterstützung, um das passende Studium zu finden? Wir zeigen dir sechs Gründe, warum du das Ingenieurstudium Systemtechnik an der NTB unbedingt in Betracht ziehen solltest!

1. Zukunftsorientiertes Studium

Die Digitalisierung wird zu einer immer einflussreicheren Kraft für Wirtschaft und Gesellschaft. Analoges wird unaufhaltsam immer digitaler. Dies ist auch in der Industrie sehr einschneidend – Stichwort Industrie 4.0. Durch den aktuellen Wandel verschmelzen IT und Produktionstechnologien. Dies verändert unter anderem die Kommunikation zwischen Menschen und Maschinen.

Das Ingenieursstudium Systemtechnik berücksichtigt diese Entwicklung und ist daher enorm zukunftsorientiert. Absolventen lernen im Studium, wie sie mit den rasanten technologischen Entwicklungen in den Bereichen der Digitalisierung und Industrie 4.0 mithalten können. Als Ingenieurin oder Ingenieur beherrscht man komplexe und neue Technologien und kann daher neue Produktionskonzepte entwickeln. Dies bildet ein solides Fundament für die berufliche Zukunft.

2. Interessante Projekte

Maschinenbau Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs
Quelle: NTB Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs

Systemtechnik-Ingenieure setzen extrem spannende und innovative Projekte um. Egal ob fahrerlose Automobile, der Gotthard-Basistunnel, bewegungsgesteuerte Videogames, intelligente Beleuchtungssysteme, Laser in Medizintechnik oder die Fertigung von Computern und Smartphones – bei jedem dieser Projekte braucht es Ingenieure.

Apropos spannende und innovative Projekte: An der NTB bauen Studierende schon in den ersten beiden Semestern eigene Roboter. Spannend daran ist, dass Teams an allen drei Standorten Buchs, St. Gallen und Chur gleichzeitig daran arbeiten. Ziel ist, dass je zwei Roboter von unterschiedlichen Standorten miteinander kommunizieren sowie kooperieren und so eine Aufgabe vereint lösen können. Dieses Modul ist ein Beispiel, wie Studierende an der NTB praxisorientiert auf die zukünftigen, herausfordernden Aufgaben als Ingenieurin oder Ingenieur vorbereitet werden.

3. Studieren in Buchs, St. Gallen und Chur

Quelle: NTB Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs

Systemtechnik-Ingenieur/in kannst du entweder in Buchs, St. Gallen oder Chur werden. Buchs liegt im Herzen des Rheintals. Von dort aus bist du schnell im Bünderland, im Alpstein, in Österreich oder auch in Liechtenstein. Das Leben ist nicht nur lebenswert, sondern auch – verglichen mit den Ballungszentren der Schweiz – kostengünstig. Beim zweiten Standort St. Gallen findest du ein breites Angebot an Kultur, Freizeit- und Shoppingmöglichkeiten vor. Zwei Highlights der Stadt: Das Openair St. Gallen und der FC St. Gallen. Ausserdem bietet die NTB in Zusammenarbeit mit der HTW Chur den Studiengang Systemtechnik auch in Chur an.

4. Gefragte Absolventen

Aktuell herrscht in der Schweiz ein akuter Fachkräftemangel in den Ingenieurs-, Technik- und Informatikberufen. Systemtechnik-Ingenieure sind daher sehr gefragt auf dem Arbeitsmarkt. Gerade im Rheintal, dem sogenannten «Hightech-Valley», sind zudem viele innovative Unternehmen tätig, die nur auf junge, talentierte Absolventen warten.

Ausserdem erhält man mit einem Abschluss im Bereich der Technik- und Ingenieurswissenschaften einen guten Lohn. So verdienen gemäss den Karriereplattformen Glassdoorund Jobs.ch Ingenieure im Durchschnitt rund CHF 97’000.- pro Jahr.

Die FH-Absolventen der NTB haben oft zuvor eine Lehre absolviert, bereits vor oder während dem Studium gearbeitet und besitzen daher schon Berufserfahrung. In Ergänzung mit dem praxisorientierten Studium wissen sie, auf was es im Berufsleben ankommt und sind so bei Bewerbungen im Vorteil.

5. Vielzahl an spannenden Spezialisierungen

An der NTB erlernen Studierende nach dem sogenannten «T-Shape-Modell» allgemeines sowie auch spezifisches Wissen:

Einerseits vermittelt das Studium eine generalistische Breite. So eignen sich Studierende Grundlagen auf den Gebieten Mechanik, Elektronik, angewandte Physik, Werkstoffe und Informatik an, ergänzt durch mathematische, betriebswirtschaftliche und kulturelle Themen.

Andererseits können sich Studierende auch auf eine fachliche Tiefe spezialisieren. Die NTB bietet sechs Spezialisierungen, wobei sich die Studierenden im Laufe des Studiums entscheiden: Mikrotechnik, Photonik, Maschinenbau, Elektronik und Regelungstechnik, Ingenieurinformatik, Informations- und Kommunikationssysteme.

6. Gutes Ranking auf eduwo

Schon gewusst? Der Studiengang «Systemtechnik» sowie die NTB als Schule belegen Spitzenplätze im Ranking der Bewertungsplattform eduwo.ch. So gewann das Bachelorstudium 2017 den ersten Platz. Die NTB war zudem 2017 auch als Schule auf dem ersten Rang platziert, 2018 auf dem zweiten.

Die Studierenden schätzen den familiären Umgang an der Hochschule. So berichtet Samuel, der das Studium an der NTB 2018 abgeschlossen hat, sehr positiv über die Dozierenden: «Die Dozenten nehmen sich viel Zeit für den Einzelnen und schaffen so eine familiäre Lernatmosphäre.». Auch Reto bestätigt den persönlichen Austausch an der Schule: «Allgemein nehmen sich die Dozenten viel Zeit für die Studierenden, ob während des Unterrichts oder in der Freizeit.»

Ingenieur/in werden: Los geht’s!

Ingenieur/in werden klingt spannend? Dann informier dich bei der NTB und melde dich noch bis Ende April an!

JETZT INFORMIEREN/ANMELDEN!

NTB Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs

Die NTB in Kürze

Die Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs NTB nahm im November 1970 als Neu-Technikum Buchs (NTB) ihren Betrieb auf. Sie ist Teilschule der Fachhochschule Ostschweiz FHO. Der Unterricht findet am Standort in Buchs SG (Hauptsitz) sowie im NTB Studienzentrum St. Gallen und in Chur (beim Kooperationspartner HTW Chur) statt. An der NTB werden der Bachelor in «Systemtechnik» (mit sechs Vertiefungsrichtungen) sowie drei Master (Engineering, Mechatronik, Energiesysteme) angeboten.

Kontakt

NTB Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs
NTB Campus Buchs
Werdenbergstrasse 4
9471 Buchs

+41 81 755 33 11
office@ntb.ch

Weitere Infos

Erfahrungsberichte, Studiengänge sowie weitere Infos zur NTB sind hier zu finden.

Hinterlasse eine Nachricht

Dein Kommentar
Bitte gib deinen Namen an