Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Benedict-Schule Benedict-Schule

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Eidg. dipl. Hotelier / Restaurateur HF

Benedict-Schule

Überblick

Logo der Benedict-Schule Benedict-Schule

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

6 Semester

Dauer

Zürich, Bern, Luzern, St. Gallen

Standorte

16'380 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Höhere Berufsbildung

Schultyp

1928

Gründungsjahr

15000

Studierende

Voraussetzungen

Schulabschluss / Vorbildung

  • CH Matura oder Berufs-Matura / Abitur oder Fachabitur
  • Real- / Sekundarschulabschluss + Berufslehre
  • Real- / Sekundarschulabschluss + Berufserfahrung (Entscheidung "Sur Dossier")
  • Hauptschule + Berufslehre (Entscheidung "Sur Dossier")
  • Eine als gleichwertig anerkannte Schulbildung oder Ausbildung

Zugangsentscheid

  • Über die Aufnahme in den Diplom- / Bachelorlehrgang entscheidet die Fachbereichsleitung.
  • Die Aufnahme kann mit Auflagen verbunden werden.

Vorpraktikum

  • Für Personen ohne einschlägige Berufslehre im gastgewerblichen Bereich gilt: 10 Monate Arbeitserfahrung in der Gastronomie/Hotellerie (Ferienjobs, Praktikum, Aushilfe etc.) vor Eintritt in die B.H.M.S..
  • Die Anmeldung zur Ausbildung ist vor dem Vorpraktikum möglich. Wir unterstützen Sie bei der Praktikumssuche.

Über den Lehrgang

Mit einer Ausbildung zum Eidg. dipl. Hotelier / Restaurateur HF an der B.H.M.S. legen Sie den Grundstein für eine internationale Karriere im Bereich Hotellerie und Gastronomie. Gut ausgebildete Fach- und Führungskräfte werden in den unterschiedlichsten Betriebs- und Unternehmensformen gesucht - von familiengeführten Kleinunternehmen bis zu internationalen Hotelketten und Resorts und Luxusdienstleistungsbereich. Dazu gehören auch Messe-, Konferenz-, Seminar- und Kongressanbieter, Sport-, Erholungs- und Wellnesseinrichtungen, Kultur- und Bildungsveranstaltungen, sowie Krankenhäuser, Personalverpflegung in Grossunternehmen, Bahngastronomie, Sportanlässe oder in Warenhäusern, auf Kreuzfahrtschiffen, Kasinos oder Airlines.

Weitere Infos

1

Kursziele

Die Ausbildung zum Eidg. dipl. Hotelier / Restaurateur HF befähigt die Absolventen KMU-Betriebe der Hotellerie und Gastronomie selbstständig strategisch, operativ und sozial kompetent zu führen. Sie erfüllen in grossen nationalen und internationalen Unternehmen der Hotellerie und Gastronomie selbständig Führungsaufgaben in höheren Kaderpositionen. Sie führen selbständig die Unternehmensbereiche Beherbergung und Gastronomie.

2

Diplome / Kompetenznachweis

Erfolgreiche Absolventen erhalten das Diplom "Hotelier / Restaurateur HF" und sind berechtigt den Titel "Eidg. dipl. Hotelier / Restaurateur HF" zu führen.


Weiterführende Kurse

Erfolgreiche Absolventen des Lehrgangs Eidg. dipl. Hotelier / Restaurateur HF haben die Möglichkeit in das 3. Jahr des Lehrgangs Bachelor of Business Administration überzutreten.


Der Lehrgang Eidg. dipl. Hotelier / Restaurateur HF wird mit 120 ECTS Kreditpunkten am Bachelor-Lehrgang der BVS/RGU angerechnet.