Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

course

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Medizinische Praxiskoordinator/in klinischer Richtung eidg. Dipl.

Careum Weiterbildung

Überblick

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

1 - 2 Jahre

Dauer

Aarau

Standorte

Lehrgang (4 Pflichtmodule, 1 Wahlpflichtmodul) CHF 9'500.–

Kosten

Deutsch

Sprache

Höhere Berufsbildung

Schultyp

1889

Gründungsjahr

5000

Studierende

Voraussetzungen

  • Eidg. Fähigkeitszeugnis als Medizinische Praxisassistentin/Medizinischer Praxisassistent
  • oder äquivalente Ausbildung der Sekundarstufe II oder Tertiärstufe
  • Berufspraxis von mind. 2 Jahren in einer Arztpraxis oder einer vergleichbaren Arbeitsstelle
  • Aufnahme mit anderen Bedingungen "sur dossier" möglich. Beratung und Antrag: Careum Weiterbildung Studienberatung

Über den Lehrgang

Kurzbeschrieb

Als medizinische Praxisassistent/in (MPA) sind Sie eine wichtige Bezugsperson für chronisch kranke Menschen in der Hausarztpraxis. Der Lehrgang verschafft Ihnen das Rüstzeug, um in Ergänzung zu ärztlichen Aufgaben die Begleitung und Betreuung von Patientinnen und Patienten und deren Angehörigen zu übernehmen.

Sie lernen, die Situation der Patientin oder des Patienten systema­tisch zu erfassen und die Betreuung, gestützt auf evidenzbasierte Vorgaben, zu planen. Sie können das Selbstmanagement der betroffenen Menschen und die Pflegekompetenz der Angehörigen unterstützen und fördern. Sie kennen das Netzwerk weiterer Leistungserbringer, erleichtern den Zugang und tragen zu einer guten Koordination bei.

Der Lehrgang bereitet Sie optimal auf die Berufsprüfung «Medizinische Praxiskoordinatorin / Medizinischer Praxiskoordinator in klinischer Richtung» vor.

Zielgruppe

Der modulare Lehrgang richtet sich an Medizinische Praxisassistentinnen/-assistenten oder andere Berufsangehörige im Gesundheitswesen, die Menschen mit chronischen Krankheiten betreuen.