Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

course

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

NDK Stoma-, Kontinenz- und Wundpflege

Careum Weiterbildung

Überblick

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

1 - 2 Jahre

Dauer

Aarau

Standorte

11'400 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Höhere Berufsbildung

Schultyp

Voraussetzungen

  • Dipl. Pflegefachpersonen HF/FH
  • Berufspraxis im Gesundheitswesen von mind. 2 Jahren nach Abschluss der Diplomausbildung
  • Während der Weiterbildung eine Tätigkeit mit Schwerpunkt von mind. 40% im Bereich Stoma-, Kontinenz- und Wundpflege
  • Aufnahme mit anderen Bedingungen "sur dossier" möglich. Beratung und Antrag: Careum Weiterbildung Studienberatung

Über den Lehrgang

Mit diesem Lehrgang spezialisieren Sie sich auf die Beratung und Betreuung von pflegebedürftigen Menschen, welche aufgrund unterschiedlicher Gesundheitsstörungen eine Stomaanlage und/oder Harnableitung erhalten haben, von Inkontinenz betroffen sind oder unter einer Wundheilstörung leiden. Sie eignen sich praxisrelevantes, anatomisches und pathophysiologisches Wissen an, kennen die Grundsätze der Stoma-, Fistel- und Wundversorgung und wissen differenziert über die verschiedenen Materialien Bescheid. Sie können Ihr Wissen – auch in komplexen Situationen – in fundierte pflegerische Massnahmen umsetzen. Der Lehrgang stärkt Ihr Können und Ihre Sicherheit, Patientinnen und Patienten im Selbstmanagement optimal zu unterstützen, zu aktivieren und sie im Umgang mit den immer noch stark tabuisierten Themen sorgsam zu begleiten, zu schulen und zu stärken. Mit Ihrem professionellen, systematischen Vorgehen und Ihrer Kompetenz in der koordinierten Versorgung und Betreuung, leisten Sie einen wesentlichen Beitrag für eine hohe Lebensqualität der Betroffenen und deren Angehörigen.

Zielgruppe

Der modulare Lehrgang (NDK) richtet sich an Pflegefachpersonen, die sich qualifizieren wollen für Pflege, Beratung, Coaching und Edukation, damit sie betroffene Menschen im Umgang mit ihrem Leiden unterstützen und fördern können.

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.