Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Logo der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

CAS Digital Business Development

FHNW

Überblick

Logo der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

4 Monate

Dauer

Olten, Basel

Standorte

15 ECTS

Punkte

9'500 CHF

Kosten

Deutsch, Englisch

Sprache

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit: Ja

Fachhochschule

Schultyp

Über den Lehrgang

Lernen Sie zu denken wie ein Düsentrieb, damit Sie auch im digitalen Zeitalter Geschäftsmodelle entwickeln, das Unternehmen vorantreiben und die Positionierung im Markt stärken können!

Business-Verantwortliche lernen den gezielten Einsatz von technologischen Innovationen. IT-Verantwortliche erfahren, wie sie Ihre Rolle als Business Driver erfolgreich wahrnehmen. Lassen Sie sich von Experten aus Wissenschaft und Praxis inspirieren. Der Unterricht findet an der FHNW und der New York University statt. In New York tauchen Sie ab in die Methodik und Best Practices des Design Thinking und die Welt der Start-ups. 

Ziele und Nutzen

Absolventinnen und Absolventen:

  • kennen den Begriff der Digitalisierung und die dazugehörigen Technologien
  • bewerten den Einsatz der Technologien und beurteilen deren Auswirkung für ein Unternehmen im Rahmen der digitalen Transformation
  • kennen den „human-centered“ Ansatz
  • wenden ihr Wissen auf die Entwicklung von innovativen Produkten und Dienstleistungen an, dokumentieren und präsentieren die Ergebnisse für die Geschäftsleitung
  • zeigen anhand einer Roadmap, wie die digitale Transformation das Fundament des Unternehmens verändern kann
  • kennen Best Practices in den USA durch den Besuch der Veranstaltung "Design Thinking Innovation" an der New York University und  erfahren vor Ort, wie Unternehmen „Digital Business“ umsetzen.

Kursinhalt

Erster Teil:

Einstieg in die Welt des Digital Business. Ausgehend von der Definition des Begriffs Digitalisierung und der dazugehörigen Elemente, erfahren die Teilnehmer wie die digitale Transformation ablaufen kann.

Zweiter Teil:

geht gezielt auf die Technologien (Big Data, Internet of Things, Cloud Computing) im Zuge der Digitalisierung ein. Anhand von konkreten Praxisbeispielen wird gezeigt, wie Unternehmen die Technologien für das Digital Business Development einsetzen.

Dritter Teil:

Besuch an der New York University. Ziel ist es, die Methodik sowie Best Practices im Bereich "Design Thinking on Innovation" zu erlernen. Abgerundet wird der Aufenthalt mit diversen Besuchen von US-Start-ups und weiteren Firmen. 

Zielpublikum

Personen, die:

  • die erfolgreiche Weiterentwicklung ihres Unternehmens im digitalen Zeitalter vorantreiben und so ihre Marktpositionierung verstärken wollen
  •  innovative IT-Technologien für die Entwicklung von neuen Geschäftsmodellen einsetzen wollen

Besonderheiten 

Highlight des Kurses ist der einwöchige Aufenthalt in New York. Sie erfahren vor Ort, wie Unternehmen "Digital Business" umsetzen. Sie besichtigen u.a. Startups und US-Firmen, die Einblicke in die Welt des Digtial Business geben.