Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

CAS Teamdynamik unter Change - Gruppen führen und beraten

FHNW

Überblick

Logo der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

2 - 3 Jahre

Dauer

Olten

Standorte

18 ECTS

Punkte

8'900 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

04.10.2021

Beginn des Studiengangs

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit: Ja

Fachhochschule

Schultyp

Voraussetzungen

Zum CAS Teamdynamik wird zugelassen, wer: 

  • über einen Abschluss einer Hochschule oder Höheren Fachschule verfügt und den Nachweis über einschlägige Berufspraxis erbringt.
  • Personen, die über keinen genannten Abschluss verfügen, können zugelassen werden, wenn sich die Befähigung zur Teilnahme aus einem anderen Nachweis ergibt. (Sur Dossier)
  • Über die Aufnahme von Studierenden entscheidet im Einzelfall die Leitung des jeweiligen Weiterbildungsangebotes.
  • Zusätzlich zur Anmeldung haben alle Studierenden eine Bewerbung um Aufnahme einzureichen, in der zu folgenden Punkten schriftlich Stellung zu nehmen ist:
    • bisherige Berufspraxis und gegenwärtige berufliche Tätigkeit, 
    • berufliche Ziele und Zielvorstellungen,
    • bisherige Teilnahme an Seminaren mit Selbsterfahrungscharakter,
    • persönliche Motive für die Fortbildung und Aussagen darüber, wozu die in der Fortbildung erworbenen Fähigkeiten genutzt werden sollen. 

Über den Lehrgang

In Zeiten von hoher Komplexität stellen Teams sowie Arbeits- und Projektgruppen die tragenden Säulen erfolgreicher Organisationen dar. Der entscheidende Ansatzpunkt dabei ist die Kultivierung von Selbstorganisation arbeitsfähiger Gruppen. Wer in Teamleitung, Führung oder Beratung die Fähigkeit besitzt, Gruppenprozesse zu analysieren und ihre Kraft produktiv zu nutzen, hat die besten Voraussetzungen zum Gestalten und Verändern.

Inhalt

Dieses CAS-Programm eröffnet Ihnen folgende Lernchancen:

  • Sie bleiben handlungsfähig, auch wenn aufgrund widersprüchlicher Change-Dynamiken scheinbar nichts mehr geht
  • Sie gelangen über Selbstbeobachtung und Feedback zu einer erfolgreichen Beratungs- und Führungsidentität
  • Sie erkennen das Beziehungsmuster und seine Dynamik.
  • Sie ermöglichen Klärung und Entwicklung durch das Zulassen und produktiv werden von Ambivalenz innerhalb der Arbeitsbeziehungen.

Zielpublikum

  • Fach- und Führungspersonen aus dem mittleren und oberen Kader von öffentlichen und privaten Organisationen des Sozial-, Bildungs- und Gesundheitsbereichs, sowie der Wirtschaft.
  • Empfehlenswert ist es, wenn Sie Verantwortung für Gruppen/Teams sowie Führungsentscheide tragen und/oder sich auf eine mittlere/höhere Kaderposition vorbereiten.
  • Das CAS-Programm ist für Sie auch geeignet, wenn Sie professionell mit Gruppen arbeiten und neugierig auf Methoden und Theorien sind, die die Dynamik von Gruppen erfassen und dadurch helfen, den Wandel der Arbeitswelt nachhaltig zu gestalten.

Struktur

Der Umfang des CAS-Programms beinhaltet 35 Ausbildungstage/18 ECTS Punkte:

  • 32 begleitete Ausbildungstage:
    Drei Workshops dreitägig/Drei Trainings fünftägig/80 Lektionen Supervision
  • zzgl. 30 Lektionen Intervision
  • In Trainings/Workshops wird jedes Modul von zwei Personen geleitet.

Dieses CAS-Programm kann separat belegt werden, oder als Modul des MAS-Programms Change und Organisationsdynamik. Ebenfalls können die Trainings separat als Fachseminare gebucht werden.

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.