Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

DAS Organisationsdynamische Prozessbegleitung

FHNW

Überblick

Logo der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

6 - 12 Monate

Dauer

Olten

Standorte

33 ECTS

Punkte

16'800 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit: Ja

Fachhochschule

Schultyp

Über den Lehrgang

Konzentration auf eine gruppendynamische Grundhaltung. Das DAS vermittelt das Handwerkszeug prozessorientierter Changebegleitung und ermöglicht Handlungsfähigkeit und Rollenflexibilität in unsicheren Zeiten.

«Wir müssen die Welt so einfach wie möglich erklären,
aber nicht einfacher.»
(Albert Einstein)
«Es sind die Gemeinsamkeiten, die Menschen dazu bringen,
einander zu bekämpfen, nicht die Unterschiede.»
(Arno Gruen)
Märkte, Technologien und die Gesellschaft selbst entwickeln sich immer dynamischer. Keine Organisation, auch nicht die öffentliche Verwaltung, bleibt vor substanziellen Veränderungen verschont. Aber jede Veränderung von Strukturen und Arbeitsprozessen setzt auch ein Umdenken und Umhandeln bei den Akteurinnen und Akteuren voraus.
Traditionelle betriebswirtschaftliche oder mechanistische Ansätze bewirken da wenig. Oft genug scheitern oder versickern Veränderungsprozesse bzw. getroffene Entscheidungen werden nicht umgesetzt, so dass alles beim Alten bleibt und nur unnötig Zeit und Geld verschwendet wird. Innovatives Change Management initiiert den Wandel umfassend, sorgt für aktive Mitgestaltung und damit für dauerhaften Erfolg. Damit diese anspruchsvolle Aufgabe für Mitarbeitende und Führungskräfte gelingen kann, ist eine professionelle Prozessbegleitung unerlässlich.

Inhalt

Diese zweistufige Weiterbildung "Diploma of Advanced Studies" steigert Ihre Kompetenz als Prozessbegleiterin bzw. Prozessbegleiter für Gruppen, Organisationen und deren Dynamik im Wandel. Da Veränderungen immer mit Unsicherheiten und Widerständen verbunden sind, liegt in der Ausbildung ein Schwerpunkt auf der personalen Seite der Organisationsdynamik.
Erfahren Sie, wie die Betroffenen für das Vorhaben gewonnen und in Ihrer Einzigartigkeit eingebunden werden können. Prozessbegleitung bedeutet Engagement und Unterstützung im Spannungsfeld von Mitarbeitenden- und Vorgesetzten-Rollen und sorgt dafür, dass Diskussionen an der richtigen Stelle und zu den richtigen Themen geführt werden.
Unser Lernkonzept lebt vom intensiven Erfahrungslernen und dem Wechsel zwischen sozioemotionalen und kognitiv-reflexiven Lernformen. Die Bereitschaft zu Eigenverantwortung und zur sozialen Mitgestaltung sowie der Mut, sich auf vorhandene Gruppenprozesse einzulassen, sind dazu erforderlich und werden zugleich gefördert. Das auf Kurt Lewin zurückgehende gruppendynamische Veränderungsparadigma macht konsequent Betroffene zu Beteiligten, zu Selbst-Erforschern und Mitgestaltern - dies ist der Ansatz erfolgreicher Team- und Organisationsentwicklung und unser Lernparadigma, vor deren Hintergrund Sie Ihre konkreten Praxisfälle reflektieren können..

Zielpublikum

Diese DAS-Weiterbildung ist für Fach- und Führungspersonen aus dem mittleren und oberen Kader von öffentlichen und privaten Organisationen des Sozial-, Bildungs- und Gesundheitsbereichs sowie der Wirtschaft konzipiert. Sie ist auch empfehlenswert für Personen, die spezielle Qualifikationen und Kompetenzen erwerben wollen, um zeitgemäss Führungsaufgaben umzusetzen.
Diese DAS-Weiterbildung ist auch für Sie geeignet, wenn Sie professionell mit Gruppen arbeiten und neugierig auf Methoden und Theorien sind, die die Dynamik von Organisationen und Gruppen wirklich fassbar machen.
Sie sind hier richtig, wenn Sie als Experte/Expertin in der Prozessbegleitung...

  • Menschen bei der Initiierung, Umsetzung und erfolgreichen Bewältigung von Veränderung im Unternehmen unterstützen,
  • Ansprechperson beim Aufbau von sozialen Kompetenzen, bei Teamentwicklung und Moderation sowie bei Konfliktbewältigung sind,
  • Führungskräfte und Mitarbeitende begleiten und dabei aktiv auf der Seite der angestrebten Veränderung stehen.

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.