Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild des Studiengangs Master of Advanced Studies FHNW in Change und Organisationsdynamik der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

MAS Change und Organisationsdynamik

FHNW

Überblick

Logo der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

3 - 4 Jahre

Dauer

Olten, Muttenz

Standorte

63 ECTS

Punkte

28'200 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Anmeldeschluss

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit

Fachhochschule

Schultyp

2006

Gründungsjahr

13100

Studierende

Über den Lehrgang

Dieses MAS-Programm bietet reflexive, experimentelle und prozesshafte Zugänge und Interpretationsweisen, um den Wandel in Organisationen und die damit verbundene Komplexität und Mehrdeutigkeit erfolgreich zu gestalten.

Die Teilnehmenden erhalten die Möglichkeit, sich erfahrungsorientiert dem Thema zu nähern und damit eine professionelle Basis für das eigene Handeln in und mit Organisationen zu begründen. Dabei gilt es, die Prozesse nicht nur abstrakt und distanziert erklären zu wollen, sondern unmittelbar in die organisationalen Realitäten einzutauchen und zu verstehen, was die Dynamik einer Gruppe oder Organisation ausmacht. Sie lernen auf Basis von kollektiven Selbstreflexionsprozessen Aussen-, wie Innenperspektiven zu entwickeln, welche es Ihnen ermöglichen, als Führungskraft oder Beratungsperson im Hier und Jetzt bewusst Interventionen zu setzen, bzw. Entscheidungen zu treffen, so dass diese im Praxisfeld eine Wirkung erzielen, welche nachhaltig und zukunftsgestaltet ist.

Weitere Infos

1

Zielpublikum

  • Fach- und Führungspersonen aus dem mittleren und oberen Kader von öffentlichen und privaten Organisationen des Sozial-, Bildungs- und Gesundheitsbereichs, sowie der Wirtschaft.
  • Personen, die spezielle Qualifikationen und Kompetenzen erwerben wollen, um zeitgemässe und aktuelle Führungsaufgaben umzusetzen.
  • Beraterinnen und Berater sowie Personalverantwortliche, die bei der Initiierung, Umsetzung und erfolgreichen Bewältigung von Veränderungen im Unternehmen unterstützen.
2

Struktur

Das Master of Advanced Studies Change und Organisationsdynamik ist modular aufgebaut. Um das MAS-Programm zu absolvieren, müssen insgesamt vier Certificate of Advanced Studies CAS-Programme besucht werden. Jedes CAS-Programm umfasst zwischen 15 – 18 ECTS-Kreditpunkte. Das MAS-Programm wird in der Regel mit dem CAS Prozessintegration und MAS Thesis beendet, in welchem auch die Abschlussarbeit geschrieben wird. Das gesamte MAS-Programm umfasst 63 ECTS-Kreditpunkte.


Das MAS-Programm gliedert sich in folgende vier CAS-Programme:


CAS Teamdynamik unter Change – Gruppen führen und beraten

  • professionalisiert den Blick dafür, wie Selbststeuerung in Gruppen und Teams funktioniert. Eine konsequent gruppendynamische Herangehensweise ist der Schlüssel zur Selbstorganisation.


CAS Changeprozesse in Organisationen

  • fokussiert auf Entscheidungs- und Entwicklungsprozesse innerhalb von Organisationen. Es gilt Prozesse so anzustossen, dass Probleme in Selbstorganisation vom System angegangen und gelöst werden.


CAS Organisationsentwicklung – OE Kompakttraining

  • vermittelt im Überblick Basiskonzepte sowie die wichtigsten Methoden und Instrumente der OE-Beratung und fördert das praktische Üben an eigenen Projekten der Teilnehmenden.


CAS Prozessintegration und MAS Thesis

  • vermittelt Grundlagen für das Konzipieren und Schreiben der MAS Thesis.