Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild des Studiengangs Master of Advanced Studies FHNW in Psychosozialer Beratung der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

MAS Psychosoziale Beratung

FHNW

Überblick

Logo der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

3 - 4 Jahre

Dauer

Olten

Standorte

60 ECTS

Punkte

25'100 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit: Ja

Fachhochschule

Schultyp

Über den Lehrgang

Beratung wissenschaftlich fundiert und praxisbezogen lernen. Fach-, Methoden- und Sozialkompetenzen weiterentwickeln und in der psychosozialen Praxis im Einzel- oder Mehrpersonensetting einsetzen können. Ein Weiterbildungsprogramm für Sozialarbeitende, Pädagogen oder Psychologinnen, Fachpersonen der Gesundheit und andere Expertinnen oder Experten der psychosozialen Arbeit.

Das MAS-Programm Psychosoziale Beratung vermittelt Wissen und Methoden zur verantwortungsvollen, ressourcenorientierten und zielgerichteten Führung von psychosozialer Beratung. Der Abschluss als Master of Advanced Studies MAS in Psychosozialer Beratung qualifiziert zum Führen professioneller Beratung auf dem Hintergrund fundierten Fach- und Methodenwissens sowie einem hohen Mass reflektierter Sozial- und Selbstkompetenzen. Er bildet die Voraussetzung für die weitere Qualifizierung im Rahmen des Masters of Arts Klinische Sozialarbeit an der Alice Salomon Hochschule Berlin und der Fachhochschule Coburg.

Weitere Infos

1

Zielpublikum

  • Fachpersonen aus den Bereichen der psychosozialen Beratung und Gesundheit
2

Struktur

Das Master of Advanced Studies MAS-Programm Psychosoziale Beratung ist modular aufgebaut. Um das MAS-Programm zu absolvieren, müssen insgesamt vier Certificate of Advanced Studies CAS-Programme besucht werden. Jedes CAS-Programm umfasst 15 ECTS-Kreditpunkte. Davon müssen zwei von vier CAS-Pflichtprogramme aus dem Basisbereich gewählt werden. Ein Wahlprogramm ist frei wählbar. Das MAS-Programm wird in der Regel mit dem CAS Prozessintegration und MAS Thesis beendet, in welchem auch die Abschlussarbeit geschrieben wird. Das gesamte MAS-Programm umfasst 60 ECTS-Kreditpunkte. Die Studienleistungen werden in verschiedener Form erbracht; einerseits durch den Besuch der Kursveranstaltungen, andererseits ergänzend durch Selbststudium und begleitetes Selbststudium. Alle CAS-Programme können auch einzeln, also ohne Teilnahme am MAS-Programm, besucht werden.

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.