Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

zum Vergleich hinzugefügt

Logo der Hochschule für Gesundheit Freiburg / Haut école de santé Fribourg HEdS-FR

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Fachexperte/-in in Diabetesfachberatung mit eidgenössischem Diplom

HEdS-FR

Überblick

Logo der Hochschule für Gesundheit Freiburg / Haut école de santé Fribourg HEdS-FR

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

3 - 4 Jahre

Dauer

CHF 12'500.00 Die Vorbereitungsmodule werden zu 50% subventioniert.

Kosten

Deutsch

Sprache

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit: Ja

Fachhochschule

Schultyp

Voraussetzungen

  • Bachelor-Diplom in Pflege, HF-Diplom in Pflege und/oder äquivalent
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der Pflege
  • Anstellung in der direkten Pflege zu mindestens 60% in einem Pflegebereich, in welchem auch Diabetespatienten betreut werden

Über den Lehrgang

Vorbereitungsmodule

Das Verfahren zwischen der Hochschule für Gesundheit Freiburg und OdaSanté für die Überführung des aktuellen Nachdiplomstudiengangs DAS in das System der vorbereitenden Module für die Eidgenössische Höhere Fachprüfung zum «Fachexperte/-in in Diabetesfachberatung mit eidgenössischem Diplom» läuft.


Zielpublikum

Diplomierte Pflegefachpersonen (FH, HF und/oder äquivalent) mit einer Beschäftigung in der direkten Pflege bei Patienten mit Diabetes oder in einer Diabetesberatung.

Ziele des Studiengangs

Die Ausbildung besteht aus fünf Vorbereitungsmodulen und befähigt die Teilnehmer/-innen, sich für die eidgenössische höhere Fachprüfung «Fachexperte/-in in Diabetesfachberatung mit eidgenössischem Diplom» vorzubereiten. Das Ziel dieser Ausbildung besteht darin, Menschen mit Diabetes mellitus bedürfnisorientiert und kompetent zu beraten, zu betreuen und die individuelle Behandlung der Patienten im interdisziplinären Team aktiv zu gestalten.

Aufbau des Studiengangs

  • Das Package (5) Vorbereitungsmodule umfasst insgesamt 34 Kurstage.
  • Die Teilnahme an den Vorbereitungsmodulen berechtigt nach deren Validierung das Absolvieren der eidgenössischen höheren Fachprüfung.


Inhalte des Studiengangs

  • Modul 1: Fachführung in der Pflege mit Fokus Diabetes
  • Pathophysiologie, Pharmakologie Diabetes Mellitus, Sonderformen der Erkrankung
  • Epidemiologie und Diagnose
  • Diabetes Mellitus im globalen und nationalen Kontext
  • Diabetes bei Kindern und Jugendlichen
  • Spätfolgen des Diabetes

Modul 2: Pflegeprozess mit Fokus Diabeteserkrankung

  • Konzepte Chronischer Krankheiten
  • Public Health und Prävention
  • Motivierende Gesprächsführung
  • Ernährung und Bewegung
  • Pflegediagnostischer Prozess bei Patienten mit Diabetes

Modul 3: Edukation von Patienten und Bezugspersonen mit Fokus Diabetes

  • Methoden zum Anleiten, Instruieren und Informieren von Patienten und Angehörigen
  • Patientenedukation
  • Konflikt und Konfliktbewältigung
  • Ethische Entscheidungsfindung in der Pflege von Patienten mit Diabetes
  • Sozialversicherungen

Modul 4: Kommunikation, Knowledgemanagement, Organisation mit Fokus Diabetes

  • Diabetes im System Familie und Umfeld
  • Fusspflege bei Diabetikern
  • Reflexive Praxis – Entwicklung beruflicher Kompetenzen
  • Neue Therapien bei Diabetes

Modul 5: Fachführung in der Organisation mit Fokus Diabetes

  • Qualitätsmanagement in der Pflege
  • Standards in der Pflege
  • Problemorientiertes Lernen
  • Startup – Aufbau einer Diabetesberatungsstelle

Deine Vorteile bei eduwo

Bester Preis

Buche über eduwo und profitiere von Rückerstattungen über 50% für deine Weiterbildung.

Vollständigkeit

Entdecke über 4‘500 Lehrgänge von 250 Schulen in der Schweiz auf unserer Plattform.

Icons/Ico-Swap-WhiteCreated with Sketch.

Direkter Vergleich

Vergleiche wichtige Kriterien von möglichen Lehrgängen direkt miteinander.

Spare Zeit

Finde dank Infomaterial-Bestellung, Vergleichs-Tool und kostenloser Beratung in Kürze deine passende Weiterbildung.

7 Schritte bis zu deiner Weiterbildung

firstTitleFurtherEducationStep

1. Setz dich mit dir auseinander

Was sind eine Talente,Interessen und Ziele? Hast du ein EFZ oder Diplom?

secondTitleFurtherEducationStep

2. Finanzierung sichern

Kläre ab wie du deine Weiterbildung finanzieren würdest.

thirdTitleFurtherEducationStep

3. Suche nach Möglichkeiten

Stöbere nach passenden Weiterbildungen und Kursen.

Alicia Brückmann | Bildungs-Beraterin
Alica Brückmann | Bildungs-Beraterin

Kostenlose Weiterbildungsberatung

Uns ist es ein grosses Anliegen, dass du die Weiterbildung findest, die wirklich zu dir passt. Lass uns doch an einem virtuellen Kaffee (15 Minuten) über deine berufliche Zukunft, Weiterbildung, Karriere und deine aktuellen Herausforderungen sprechen. So können wir Weiterbildungsmöglichkeiten und Bildungsangebote zusammen anschauen, damit du dich für die ideale Weiterbildung entscheiden kannst. Sehr gerne nehme ich mir Zeit für dich!

a