Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Fachhochschule Westschweiz HES-SO

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

EMBA en Innovation touristique

HES-SO

Überblick

Logo der Fachhochschule Westschweiz HES-SO

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

20 Monate (20 mois)

Dauer

Sitten

Standorte

60 ECTS

Punkte

CHF 18'500 pour la formation complète et CHF 4'500 par CAS pour les étudiants suisses

Kosten

Französisch

Sprache

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit

Fachhochschule

Schultyp

1998

Gründungsjahr

21000

Studierende

Voraussetzungen

La formation s’adresse aux personnes occupant, en Suisse ou en France, un poste à responsabilités dans les secteurs d’activités suivants:

  • Offices du tourisme / Destination management organisation (DMO)
  • Hébergement (hôtellerie, parahôtellerie)
  • Remontées mécaniques
  • Restauration
  • Sports outdoor (guides de montagnes, écoles de ski, sports aventures, etc.)
  • Thermalisme
  • Transports
  • Congrès, foires et événementiels
  • Institutions culturelles (musées, centres d’exposition)
  • Administrations communales et régionales, collectivités territoriales

La formation est aussi ouverte aux cadres d’autres secteurs en reconversion vers le tourisme. 

Über die Weiterbildung

Die Weiterbildung «EMBA en Innovation touristique» an der Haute Ecole Spécialisée de Suisse occidentale umfasst 60 ECTS, dauert 4 Semester und endet mit dem Abschluss «Executive Master of Business Administration HES-SO». Der Lehrgang wird in Annecy, Sierre und Sion auf Französisch angeboten. Der Master of Advanced Studies (MAS) ist ein berufsbegleitender Weiterbildungsmaster und führt zu einem akademischen Titel. MAS-Studiengänge bieten den Teilnehmenden eine umfassende Ausbildung in einem bestimmten Fachbereich. Der MAS-Studiengang ist der höchste Weiterbildungsabschluss, hat daher auch das grösste Format und bedingt das Erreichen von mindestens 60 ECTS-Punkten. Der MAS richtet sich an im Berufsleben stehende Personen, welche sich praxisorientiert und neben der Arbeitstätigkeit intensiv weiterbilden möchten.

Cette formation de 60 ECTS veut donner aux cadres du tourisme des connaissances pratiques et théoriques pour affronter les futurs défis du tourisme et les enjeux liés à l'innovation. L’Institut d'Administration des Entreprise Savoie Mont-Blanc (IAE) de l'Université de Savoie et Sciences Po Grenoble en France, l’Institut de Tourisme de la HES⁠-⁠SO  Valais et l’Institut universitaire Kurt Bösch en Suisse, joignent leurs efforts pour vous offrir la meilleure formation possible, au cœur d'un pôle majeur du tourisme alpin.