Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Höhere Fachschule für Rettungsberufe HFRB

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Disponentin / Disponent Notrufzentrale eidg. FA

HFRB

Überblick

Logo der Höhere Fachschule für Rettungsberufe HFRB

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

6 Kurstage

Dauer

Zürich

Standorte

CHF 8'100.-- (inkl. Lehrmaterial ohne Verpflegung) Die Kosten für die eidg. Berufsprüfung sind im Lehrgangspreis nicht inbegriffen.

Kosten

Deutsch

Sprache

Höhere Fachschule

Schultyp

Über den Lehrgang

Der Vorbereitungslehrgang an der Höheren Fachschule für Rettungsberufe HFRB bereitet Sie auf die eidg. Berufsprüfung «Disponentin / Disponent Notrufzentrale eidg. FA» vor.

Zielgruppe

Dieser Vorbereitungslehrgang richtet sich an Fachpersonen, welche bereits auf einer Notrufzentrale tätig sind.

Kompetenzen

Im Rahmen des Vorbereitungslehrgangs werden die folgenden, übergeordneten Handlungskompetenzbereiche bearbeitet, trainiert und reflektiert:

  • Einsatzbereitschaft in der Notrufzentrale aufrechterhalten und Rahmenbedingungen einhalten
  • Situationsbeurteilung und Disposition durchführen
  • Während des Einsatzes die involvierten Personen unterstützen
  • Adressaten- und situationsgerecht kommunizieren und zusammenarbeiten
  • Sich an der Qualitätssicherung beteiligen
  • Selbstmanagement betreiben

Inhalte Vorbereitungslehrgang

Der Vorbereitungslehrgang besteht aus 8 aufeinander aufbauenden Themenblöcken (TB):

  • TB 1 - Lernen und persönliche Entwicklung, Berufsentwicklung
  • TB 2 - Betriebliche Rahmenbedingungen und Konzepte, Technik
  • TB 3 - Technik, Strukturierte Abfrage, Kommunikation
  • TB 4 - Strukturierte Abfrage, Kommunikation, Recht und Ethik
  • TB 5 - Kommunikation, Critical Ressource Management (CRM)
  • TB 6 - Führungsrythmus, Ereignisbewältigung
  • TB 7 - Ereignisbewältigung, Ereignisanalyse
  • TB 8 - Ereignisanalyse, Qualitätssicherung, Handlungsfähigkeit

Methodik und Didaktik

Der Vorbereitungslehrgang umfasst 23 Präsenztage und je zweimal 0.5 Tage für selbst organisierte Hospitationen in einer anderen Notrufzentrale. Zusätzlich ist mit einem Aufwand von ca. 60 Stunden für selbstorganisiertes Lernen (Vor- und Nachbereitungsaufgaben) und ca. 60 Stunden für Transferaufgaben / Leistungsnachweis zu rechnen.