Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

course

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Aussenhandelsleiter/-in mit eidg. Diplom

HKV Aarau

Überblick

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

38 Unterrichtstage

Dauer

Zürich

Standorte

CHF 14'480.00

Kosten

Deutsch

Sprache

Höhere Berufsbildung

Schultyp

Voraussetzungen

Zur Prüfung wird zugelassen, wer

  • den Fachausweis als Aussenhandelsfachfrau/-mann oder einen gleichwertigen Ausweis besitzt und seit dessen Erwerb über eine zweijährige Berufspraxis im Aussenhandel verfügt;
    oder
  • ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis, ein Diplom einer vom Bund anerkannten Handelsmittelschule, ein Maturitätszeugnis (alle Typen) oder einen gleichwertigen Ausweis besitzt und über eine sechsjährige Berufspraxis im Aussenhandel verfügt;
    oder
  • einen Abschluss einer Universität, Fachhochschule, Höheren Fachschule, ein Diplom einer höheren Fachprüfung im kaufmännischen Bereich oder einen gleichwertigen Ausweis besitzt und seit dessen Erwerb über eine dreijährige Berufspraxis im Aussenhandel verfügt.

Diese Kriterien müssen bei der Prüfungsanmeldung (in der Regel ca. 6 Monate vor der Prüfung) anhand von Diplomen, Zertifikaten und Arbeitszeugnissen belegt werden können. Falls Sie unsicher sind, ob Sie zur Prüfung zugelassen werden, helfen wir Ihnen gerne weiter! (Änderungen bleiben vorbehalten und liegen im Ermessen der  Prüfungsträgerschaft)

Über den Lehrgang

Als Eidg. dipl. Aussenhandelsleiter/-in übernehmen Sie mit Ihrer vernetzten Betrachtungsweise und Ihrem exzellenten Fach-, Sach- und Managementwissen die Führungsverantwortung der Auftragsabwicklung im Export, Import und Crosstrade.
 

Ausbildungsziel

Dieser Lehrgang wird in Zürich durch KV Zürich Business School durchgeführt.

Im Berufsalltag sind eidg. dipl. Aussenhandelsleiter in der Lage,

  • alle Aspekte des internationalen Geschäfts zu überwachen,
  • ein professionelles Risikomanagement zu erarbeiten, einzuführen und zu unterhalten,
  • die Lieferung von Gütern und Dienstleistungen zu überprüfen, zu überwachen und zu optimieren,
  • Projekte zu bearbeiten und Konzepte für den Import, Export und Transithandel von Waren und Dienstleistungen zu erstellen,
  • Geschäftsprozesse zu gestalten und zu optimieren,
  • Trends der Aussenwirtschaft laufend in die eigene Geschäftstätigkeit einfliessen zu lassen,
  • die Möglichkeiten der Internationalisierungsstrategie aufgrund ihrer Kenntnisse des internationalen Marketings einzuschätzen,
  • Key Accounts persönlich zu betreuen, Gebietsverantwortungen zu organisieren und Absatzmittler einzusetzen,
  • Teil- und Gesamtbudgets zu erstellen und zu überwachen, sowie betriebswirtschaftliche Zahlen zu berechnen und zu interpretieren  

Der Lehrgang beinhaltet insgesamt 36 Unterrichtstage und ist modular aufgebaut. Im Basismodul wird Ihnen in zweitägigen Unterrichtsanlässen das theoretische Wissen der einzelnen Lerninhalte vermittelt und Ihr Verständnis für die Vernetzung der einzelnen Lerninhalte gefördert.

Im Vertiefungsmodul - zwei einwöchige Workshops - wenden Sie das  erlernte Wissen anhand praktischer Berufssituationen vernetzt an und erhalten so die praktische Umsetzungsanleitung, wodurch die Lerninhalte  gefestigt, vertieft und erweitert werden.

Für Ihr Selbststudium wenden Sie zwischen den Unterrichtsanlässen ein bis zwei Tage pro Monat auf, indem Sie Hausaufgaben und Gruppenarbeiten lösen, den Unterricht des letzten Anlasses nachbereiten und sich in die  Lernthemen des nächsten Anlasses einlesen. In Ihrem Selbststudium werden Sie geführt und optimal unterstützt.

Auf Wunsch haben alle Lehrgangsteilnehmer die Möglichkeit, das Vertiefungsmodul des Aussenhandelsfachmann-Lehrgangs zu besuchen, um so Ihr Vorwissen der Fachmann-Stufe aufzufrischen. Zudem steht es allen Teilnehmern frei, nach Voranmeldung gegen einen Unkostenbeitrag einzelne Halbtage des Aussenhandelsfachmann-Lehrgangs zu wiederholen.

Sie sind fähig, die internationale Auftragsabwicklung zu planen, aufzubauen und auszubauen.

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.