Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Hochschule Luzern HSLU

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

CAS Anlageberatung

HSLU

Überblick

Logo der Hochschule Luzern HSLU

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

4 Monate

Dauer

Rotkreuz

Standorte

15 ECTS

Punkte

CHF 9'800.-

Kosten

Deutsch

Sprache

Anmeldeschluss

5. August 2022

1. September 2022

Beginn des Studiengangs

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit: Ja

Fachhochschule

Schultyp

Über den Lehrgang

Folgende Themen finden Sie auf unserer Seite: Was ist der Inhalt dieser Weiterbildung? Kundenorientierung ist ein elementarer Schlüsselfaktor in der Anlageberatung. Ein entscheidendes Differenzierungsmerkmal für eine erfolgreiche Kundenbetreuung ist die Beratungsqualität. In diesem Studium lernen Sie, Ihre Anlageberatung konsequent auf die Kundenbedürfnisse auszurichten und entsprechende Anlagelösungen strategisch zu entwickeln sowie taktisch umzusetzen. Inhaltlich geht es um Themen wie Kundenbedürfnisse, Anlageprofil, Renditeerwartungen, Anlageklassen, Behavioral Finance, Finanzplanung, Estate Planning, Erbrecht, Steuerplanung, Compliance, Finanzmarktregulierung, Kapitalmarkttheorie, Portfoliotheorie, Robo Advisor, Strategische Asset Allocation, Sustainable Investments und Vermögensverwaltung. Das CAS ist obligatorischer Bestandteil des Lehrgangs MAS/DAS Private Banking & Wealth Management sowie Teil des MAS/DAS Bank Management. Sie können es einzeln buchen. Welchen Abschluss erhalten Sie? Dieses Studium bringt Sie beruflich entscheidend weiter. Sie erhalten den Titel Certificate of Advanced Studies Hochschule Luzern/FHZ in Anlageberatung. Was sind die Aufnahmekriterien? Sie haben ein Studium an einer Universität oder Hochschule (mindestens Bachelor) erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über gleichwertige Kompetenzen und mindestens drei Jahre relevante Berufserfahrung. Falls Sie Fragen zur Zulassung haben, kontaktieren Sie bitte den Studienleiter Prof. Dr. Karsten Döhnert. Wie ist der Lehrgang aufgebaut? Inhaltlich teilen wir diese Weiterbildung in Anlageberatung in zwei Module auf. Sie decken unter anderem die folgenden Schwerpunkte ab: Modul 1 Strategischer Anlageprozess Modul 2 Finanzplanung und taktische Umsetzung Der Standort ist mit öffentlichen und privaten Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar. Die Unterrichtszeiten sind auf die Zugverbindungen abgestimmt. Die Züge verkehren den ganzen Tag auf der Verkehrsachse ZürichLuzern. Sie erreichen das Institut vom Bahnhof Rotkreuz aus in weniger als fünf Minuten Fussweg. Für Ihre Anreise mit dem Zug finden Sie die Zugverbindungen an dieser Stelle. Wann sind die Unterrichtszeiten dieser Weiterbildung? Der Unterricht findet zwei- bis dreiwöchentlich zu folgenden Zeiten statt: Wie lange dauert die Weiterbildung? Dieses Studium dauert vier Monate. Es beginnt jeweils im September und endet im Dezember. Wann startet das Studium? Das nächste CAS beginnt am 1. September 2022. Melden Sie sich jetzt oder bis am 5. August 2022 hier an. Wie erhalten Sie den Investment Blog? Den Investment Blog mit Beiträgen von renommierten Expertinnen und Experten versendet das Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ jeweils wöchentlich. Er behandelt moderne und zentrale Themen rund um Vermögensverwaltung und Vermögensberatung in der Schweiz. Abonnieren Sie ihn hier.

Weitere Infos

1

Zielgruppe

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.