Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Hochschule Luzern HSLU

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

CAS Coaching als Führungskompetenz

HSLU

Überblick

Logo der Hochschule Luzern HSLU

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

10 Monate

Dauer

Luzern

Standorte

15 ECTS

Punkte

CHF 10'900.- Die Kurskosten beinhalten den Besuch der Lehrveranstaltungen inklusive der Leistungsnachweise sowie Unterrichtsmaterialien (exkl. Lehrbücher und weiterführende Fachliteratur). Auslagen für Reisen zu externen Seminaren, Seminarpauschale, Verpflegung und Unterkunft sind in der Studiengebühr nicht enthalten. In diesem CAS findet ein 3-tägiger Kursblock auswärts statt. Die Kosten werden von den Teilnehmenden im Rahmen einer Seminarpauschale, welche die Unterkunft sowie die Verpflegung beinhaltet, direkt vor Ort dem Seminarhotel bezahlt. Die Übernachtungen im Seminarhotel sind fakultativ.

Kosten

Deutsch

Sprache

Anmeldeschluss

30. November 2021

13. Januar 2022

Beginn des Studiengangs

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit: Ja

Fachhochschule

Schultyp

Voraussetzungen

Die Teilnahme am CAS setzt den Abschluss einer universitären Hochschule, einer Fachhochschule oder einer höheren Fachschule voraus. Beim Nachweis einer gleichwertigen Qualifikation ist auch die Zulassung ohne formalen Abschluss auf tertiärer Stufe möglich (sur dossier - Verfahren).

Über den Lehrgang

Absolventinnen und Absolventen des CAS Coaching als Führungskompetenz kennen die theoretischen Grundlagen von Coaching in der Führung. Das Dozierendenteam unterstützt Sie bei der erfolgreichen Nutzung von Coaching-Methoden und -Instrumenten in Ihrer Führungspraxis. Sie setzen Coachingelemente ein zur Steigerung der Veränderungsfähigkeit und -bereitschaft sowie zur Betreuung und Förderung Ihrer Mitarbeitenden. Sie lernen als Vorgesetzte mit der Unsicherheit zu tanzen, d.h. situationsgerecht zu handeln und sich erfolgreich im Spannungsfeld zwischen den (sich verändernden) persönlichen Bedürfnissen, wahrzunehmenden Aufgaben und übergeordneten Unternehmenszielen zu bewegen.

Weitere Infos

1

Zielgruppe

Das CAS richtet sich an Führungspersonen aus allen Bereichen, die ihre Führungskompetenzen durch die Nutzung von Coachingelementen stärken wollen. Für die Teilnahme wird Führungserfahrung und nach Möglichkeit aktuelle Führungspraxis vorausgesetzt.

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.