Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Logo der Hochschule Luzern HSLU

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

CAS Mediation Grundlagen

HSLU

Überblick

Logo der Hochschule Luzern HSLU

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

12 Monate

Dauer

Luzern

Standorte

15 ECTS

Punkte

CHF 8'800.- Inkl. Lehrbuch, exkl. weiterführende Fachliteratur.

Kosten

Deutsch

Sprache

Anmeldeschluss

17. Mai 2021 - Es hat noch freie Plätze!

15. Juni 2021

Beginn des Studiengangs

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit: Ja

Fachhochschule

Schultyp

Voraussetzungen

Zugelassen sind Teilnehmende mit einem Tertiärabschluss (Fachhochschule, Universität, ETH, Höhere Fachschule, eidg. Höhere Fachprüfung, eidg. Berufsprüfung). Interessierte ohne Tertiärabschluss können über ein standardisiertes Zulassungsverfahren («sur dossier») aufgenommen werden. Die erfolgreiche Absolvierung des CAS Mediation Grundlagen (oder eine vergleichbare Grundlagenausbildung in Mediation eines anderen Anbieters) ist Voraussetzung für die Zulassung zum CAS Mediation Vertiefung. Das CAS Mediation Vertiefung ist durch den Schweizerischen Dachverband Mediation (SDM-FSM) anerkannt.

Über den Lehrgang

Schliessen

Weitere Infos

1

Zielgruppe

Fach- und Führungspersonen aus unterschiedlichen Berufen, welche ihre Handlungskompetenzen in Konfliktsituationen erweitern wollen. Die Kursgruppen werden bewusst interdisziplinär zusammengesetzt.