Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Hochschule Luzern HSLU

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

CAS Performance Jazz/Klassik

HSLU

Überblick

Logo der Hochschule Luzern HSLU

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

1 oder 2 Semester

Dauer

Luzern

Standorte

CHF 4'500.-- CHF 2'250.-- pro Semester, Aufnahmegebühr: CHF 200.--. Die Angabe 'pro Semester' gilt nur, wenn die Weiterbildung auch in zwei Semestern besucht wird. Ansonsten ist die ganze Gebühr in einem Semester geschuldet.

Kosten

Deutsch

Sprache

Anmeldeschluss

1. März oder 1. Oktober

Herbst- oder Frühlingssemester

Beginn des Studiengangs

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit: Ja

Fachhochschule

Schultyp

Voraussetzungen

Aufnahmegespräch Erfüllen der Aufnahmebedingungen (Qualifikation, Vollständigkeit der Anmeldeunterlagen gemäss Anmeldeformular); Bestehen der Eignungsprüfung: Angaben zu den Prüfungsinhalten entnehmen Sie bitte dem Info-Dossier (download oben rechts in blauer Box).

Über den Lehrgang

Das Weiterbildungsprogramm Performance Jazz oder Klassik bietet künstlerisch oder pädagogisch tätigen Musiker*innen die Gelegenheit, bei hoch qualifizierten und im internationalen Konzertleben aktiven Dozierenden der Hochschule Luzern Musik ihre instrumentalen oder vokalen Kompetenzen zu vertiefen und zu erweitern und damit die eigene musikalische Sprache zu schärfen. Die Dozierenden nehmen sich Ihrer Weiterbildung individuell an und führen Sie in einem oder zwei Semestern zu einem erfolgreichen Abschluss. Neben den Einzelunterrichtslektionen bietet die optionale Teilnahme an Klassenstunden, Master Classes oder Podien (Verfügbarkeit vorausgesetzt) die Möglichkeit, das persönliche Netzwerk auszubauen und zahlreiche Impulse für die eigene künstlerische Tätigkeit zu erhalten. Studienziele Eine auf die zu erreichenden Qualifikationen ausgerichtete Zielvereinbarung wird gemeinsam mit den Hauptfachdozierenden schriftlich festgelegt. Diese baut auf den jeweiligen Vorkenntnissen der Teilnehmenden auf und unterstützt das bewusste und zielgerichtete Erarbeiten oder Vertiefen der Lerninhalte. Schliessen

Weitere Infos

1

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an künstlerisch und/oder pädagogisch tätige Musiker*innen, die eine Berufsausbildung (Musikhochschule, Konservatorium, Jazzschule o.ä.) absolviert haben.

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.