Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Hochschule Luzern HSLU

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Fachkurse Data Privacy Officer

HSLU

Überblick

Logo der Hochschule Luzern HSLU

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

14 Tage

Dauer

Rotkreuz

Standorte

Ab CHF 1400.- Die Kosten belaufen sich zwischen CHF 1400.- und CHF 2'800. (exkl. Gebühr für Qualifikationsschritt  von CHF 200.). Kursgebühren mit Bitcoin bezahlen: Meldung an +41 41 228 42 42 oder an info@hslu.ch. Vergünstigung: 10 Prozent Preisnachlass für Alumni-Mitglieder der Hochschule Luzern. Weiterbildungsgutscheine SVEB werden akzeptiert.

Kosten

Deutsch

Sprache

Anmeldeschluss

diverse Daten (siehe Übersicht)

Beginn des Studiengangs

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit

Fachhochschule

Schultyp

1997

Gründungsjahr

10484

Studierende

Voraussetzungen

Grundkenntnisse im Bereich Recht, guter IT-Background

Über den Lehrgang

Die Hochschule Luzern Informatik bietet mit dem CAS Data Privacy Officer einen Zertifikatsabschluss für Datenschutzverantwortliche an. Das CAS Data Privacy Officer (DPO) besteht aus fünf Modulen zu 4 resp. 2 ECTS-Punkten und einer Projektarbeit im Umfang von 90 Stunden. Zur Flexibilisierung des Angebots können die fünf Module auch einzeln als Fachkurse belegt werden. Folgende Fachkurse werden angeboten: Neben der Vermittlung der rechtlichen und technischen Grundlagen, fokussieren die Fachkurse DPO jeweils auf praxisrelevante organisatorische Themen wie Jeder Fachkurs kann optional mit einem Qualifikationsschritt abgeschlossen werden. Die Gutschrift der jeweiligen ECTS-Punkte ist an die Erfüllung dieser Qualifikationsschritte gebunden. Teilnehmende, welche alle fünf DPO-Qualifikationsschritte oder gleichwertige Abschlüsse nachweisen, können mit dem Verfassen einer Projektarbeit den Zertifikatsabschluss Data Security Officer (DSO) erlangen. Fachkurs DPO Recht Der Fachkurs DPO Recht umfasst folgende Inhalte: Für den Fachkurs DPO  Recht anmelden Fachkurs DPO DSMS Der Fachkurs DPO DSMS umfasst folgende Inhalte: Für den Fachkurs DPO  DSMS anmelden Fachkurs DPO Technik Der Fachkurs DPO Technik umfasst folgende Inhalte: Für den Fachkurs DPO Technik anmelden Fachkurs DPO Rolle DPO & Governance Der Fachkurs DPO Rolle DPO & Governance umfasst folgende Inhalte: Für den Fachkurs DPO Rolle DPO & Governance anmelden Fachkurs DPO Outsourcing & Contracting Der Fachkurs DPO Outsourcing & Contracting umfasst folgende Inhalte: Für den Fachkurs DPO Outsourcing & Contracting anmelden DPO Projektarbeit Teilnehmende, welche alle fünf DPO-Qualifikationsschritte oder gleichwertige Abschlüsse nachweisen können, erhalten Zugang zum Fachkurs DPO Projektarbeit. In diesem wird die zur Erlangung des Zertifikats CAS DPO erforderliche Projektarbeit im Umfang von 90 Stunden verfasst. Schliessen

Weitere Infos

1

Zielgruppe

Personen, welche die Funktion des/der betrieblichen Datenschutzverantwortlichen bzw. des/der Datenschutzberatenden ausüben resp. ihre Kompetenzen in diesem Bereich ausbauen wollen.