Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Logo der Hochschule Luzern HSLU

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

FK Systemisch-, lösungs- und kompetenzorientierte Führung in Non-Profit-Organisationen

HSLU

Überblick

Logo der Hochschule Luzern HSLU

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

8 Tage

Dauer

Luzern

Standorte

CHF 2'800.

Kosten

Deutsch

Sprache

Anmeldeschluss

30.09.2021

21.10.2021

Beginn des Studiengangs

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit: Ja

Fachhochschule

Schultyp

Voraussetzungen

Vorausgesetzt wird eine Berufstätigkeit im Sozial- oder Gesundheitsbereich.

Über den Lehrgang

Führung in Non-Profit-Organisationen (NPO) erfordert neben Managementkompetenzen und guten Kenntnissen der Organisation die Fähigkeit, Trends und zentrale Bedürfnisse der Gesellschaft aufzunehmen und die Organisation damit für das Umfeld und die zukünftige Nachfrage fit zu machen. Neben dem betriebswirtschaftlichen Know-how sind in dieser Position vor allem auch die Fähigkeit zur Kommunikation sowie ein effektiver Umgang mit Veränderungen gefragt. Sowohl bei den Mitarbeitenden wie auch in Politik und Gesellschaft brauchen Führungskräfte griffige Werkzeuge und passende kommunikative Fähigkeiten. Der systemisch-, lösungs- und kompetenzorientierte Ansatz liefert diese und ist darüber hinaus ein Führungsinstrument, der die Kompetenzen des Gegenübers fördert, bei der Ideenentwicklung hilft und Visionen unterstützt. Es ist ein innovativer Ansatz, der in der Führung dazu beiträgt, dass nicht nur die Führungsperson selbst, sondern auch die gesamte Belegschaft besser wird und in einem wohlwollenden und unterstützenden Umfeld dazu beiträgt, dass die ganze Organisation ihre Angebote hilfreich, wirkungsvoll und mit viel Enthusiasmus ausübt. Schliessen

Weitere Infos

1

Zielgruppe