Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Logo der Hochschule Luzern HSLU

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

FS Ansprüche auf Krankentaggeld und Lohnfortzahlung

HSLU

Überblick

Logo der Hochschule Luzern HSLU

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

2 Tage

Dauer

Luzern

Standorte

CHF 800.

Kosten

Deutsch

Sprache

Anmeldeschluss

13.12.2021

12.01.2022

Beginn des Studiengangs

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit: Ja

Fachhochschule

Schultyp

Voraussetzungen

Dieses Seminar vermittelt ein spezialisiertes Wissen. Wir empfehlen eine Anmeldung dann, wenn Sie bereits über Grundlagenkenntnisse zu den Sozialversicherungen verfügen oder wenn Sie den Einführungskurs Sozialversicherungsrecht besucht haben.

Über den Lehrgang

Die Teilnehmenden kennen die Grundlagen zur Erschliessung von Lohn- und Versicherungstaggeldansprüchen bei Arbeitsunfähigkeit infolge Krankheit und haben Handlungswissen für die eigene Praxis gewonnen. Ansprüche von Klientinnen und Klienten bei Krankheit auf Lohnfortzahlung gegen den Arbeitgeber oder auf Krankentaggeld spielen in der Sozialberatung oder bei der Klärung der Subsidiarität in der Sozialhilfe oft eine zentrale Rolle. Es berühren sich hier arbeitsvertragsrechtliche Ansprüche mit sozial- und privatversicherungsrechtlichen Fragen. Im Umfeld können auch Fragen der Voraussetzungen für Ansprüche gegen die Arbeitslosenversicherung oder die IV von Bedeutung sein. Schliessen