Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Logo der Hochschule Luzern HSLU

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Projektleitung Bauindustrie

HSLU

Überblick

Logo der Hochschule Luzern HSLU

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

10 Tage

Dauer

Horw

Standorte

CHF 4'800.- inkl. Kursunterlagen elektronisch

Kosten

Deutsch

Sprache

In Planung für Frühjahr 2022

Beginn des Studiengangs

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit: Ja

Fachhochschule

Schultyp

Voraussetzungen

Solide Grundausbildung (berufliche Ausbildung und Weiterbildung in einem Fachgebiet der Baubranche) und ein Jahr praktische Erfahrung als Bauleiter/in, Auftragsleiter/in, Projektleitungs-assistent/in oder Stellvertreter/in. Die Aufnahme in diesen Weiterbildungskurs berechtigt nicht automatisch auch zur Aufnahme in das CAS Projektmanagement Bau, die Zulassungsbedingungen werden erst bei Anmeldung zum CAS individuell geprüft.

Über den Lehrgang

Die Bauindustrie verlangt Projektleiterinnen und Projektleiter mit hohen Kompetenzen im Projektmanagement im Baubereich. Deshalb werden in diesem Kurs Themen wie Projektführung, Qualitäts- und Erfolgskontrolle, Leistungs-, Termin- und Kostenplanung sowie Projektadministration vermittelt. Der Kurs dauert 10 Tage und wird auf 3 Blöcke à 3 Tagen und Präsentationstag verteilt.

Weitere Infos

1

Zielgruppe

Der Fachkurs richtet sich an qualifizierte Mitarbeitende, Nachwuchs- und Führungskräfte aus der Bauwirtschaft (Planung, Hoch- und Tiefbau, Gebäudetechnik, weitere Ausbauindustrie, Fassadenbau etc.), künftige Projektleiter/innen und Projektmanagement-Fachleute sowohl auf Bauherren- wie auch Planungs- und Realisierungsseite.