Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Logo der Hochschule Luzern HSLU

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Technische Sorptionsprozesse

HSLU

Überblick

Logo der Hochschule Luzern HSLU

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

2 Tage

Dauer

Horw

Standorte

CHF 800.-

Kosten

Deutsch

Sprache

Anmeldeschluss

4 Wochen vor Kursstart

9. September 2021

Beginn des Studiengangs

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit: Ja

Fachhochschule

Schultyp

Voraussetzungen

Ein Abschluss auf Tertiärstufe (ETH/Uni, Fachhochschule, Höhere Fachschule und andere). Personen mit einer gleichwertigen Qualifikation und mehrjähriger Berufserfahrung können in beschränkter Anzahl über ein standardisiertes Zulassungsverfahren («sur dossier») aufgenommen werden.

Über den Lehrgang

In diesem Weiterbildungsangebot können Sie die Vielfalt technischer Sorptionsprozesse kennenlernen sowie mehr über deren Möglichkeiten und Spezifikationen erfahren. In den zwei Tagen werden zunächst die Grundlagen der Ab- und Adsorption sowie der Desorption erarbeitet. Dabei wird insbesondere auch auf die Bestimmung von Stoffisothermen eingegangen. Neben den theoretischen Betrachtungen werden vor Ort verschiedene experimentelle Übungen durchgeführt sowie das an der Hochschule Luzern entwickelte Auslegungstool für Sorptionsprozesse vorgestellt. Der Kurs beinhaltet folgende Themenblöcke: Thematische Einführung Demonstration 1: Ab- und Adsorption (Verhalten von Kalziumchlorid bzw. Zeolith mit Wasser) Absorption Beispielanwendungen: Demonstration 2: t.b.d. Adsorption Beispielanwendungen: Demonstration 3:Übung mit Messgerät MixSorb® L  Demonstration 4: NIST-Datenbank Demonstration 5: Energiespeicherung Schliessen

Weitere Infos

1

Zielgruppe

Das Modul richtet sich an Ingenieurinnen und Ingenieure, welche die Grundlagen und Anwendungen der Sorption kennenlernen wollen. Es sind keine spezifischen Vorkenntnisse notwendig.