Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Hochschule Luzern HSLU

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Verwaltungsweiterbildung - Verwaltungsmanagement

HSLU

Überblick

Logo der Hochschule Luzern HSLU

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

15 Monate

Dauer

Luzern

Standorte

CHF 13'900.- CHF 13'900.- (Mitglieder VWBZ CHF 13'700.-), ohne Fallstudienmodul CHF 9'800.- (Mitglieder VWBZ CHF 9'600.-) und nur Fallstudienmodul Recht CHF 4'100.-. In der aktuellen Situation ist Weiterbildung besonders wichtig. Wir erleichtern Ihnen die Finanzierung durch die Möglichkeit von Ratenzahlungen. Für Details erkundigen Sie sich bitte bei der jeweiligen Studienbetreuung.

Kosten

Deutsch

Sprache

Anmeldeschluss

Oktober 2022

Beginn des Studiengangs

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit

Fachhochschule

Schultyp

1997

Gründungsjahr

10484

Studierende

Voraussetzungen

Eidg. Fachausweis öffentliche Verwaltung oder vergleichbare Vorbildung Anstellung im öffentlichen, Nonprofit- oder Dienstleistungssektor Führungstätigkeit und/oder Bereitschaft sich mit der modernen Verwaltungsführung auseinanderzusetzen

Über den Lehrgang

Im Verwaltungsmanagement erlangen die Teilnehmenden management- und führungsrelevante Kenntnisse, die speziell für den öffentlichen Sektor wichtig sind. Sie lernen aktuelle ökonomische und politische Sichtweisen, Konzepte und Instrumente zu verstehen, zu beurteilen sowie in ihrem eigenen Tätigkeitsbereich kompetent anzuwenden.  Damit werden sie befähigt, anspruchsvolle Projekt-, Sachbearbeitungs- und Führungsaufgaben zu übernehmen. Schliessen

Weitere Infos

1

Zielgruppe

Mitarbeitende der öffentlichen Verwaltung, von Nonprofit- und öffentlichen Dienstleistungsbetrieben, die Führungsfunktionen wahrnehmen oder sich auf diese Aufgabe vorbereiten wollen. Zu den potenziellen Teilnehmenden gehören auch voll- und nebenamtliche Politikerinnen und Politiker, die sich für ihre politische Führungstätigkeit weiterbilden möchten wie auch Personen, die im öffentlichen Sektor in der Unternehmensberatung tätig sind. Der erfolgreiche Abschluss des Fachmoduls Verwaltungsmanagement mit integriertem Modul Fallstudien Recht ist neben dem Besuch des Programms Eidg. Fachausweis öffentliche Verwaltung und des Fachmoduls Recht Voraussetzung für die Erteilung des luzernischen Fähigkeitszeugnisses für Gemeindeschreiberinnen und Gemeindeschreiber.