Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.
Sprache auswählen

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild des Studiengangs Bachelor of Arts in Marketing & Digitale Medien (B.A.) der Marketing & Business School Zürich MBSZ

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Bachelor of Arts in Marketing & Digitale Medien (B.A.)

MBSZ

Bachelor of Arts in Marketing & Digitale Medien (B.A.)

Überblick

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

5 Semester

Dauer

Zürich

Standorte

Zürich: 11'890 CHF / Berlin: 5'610 EURO

Kosten

Deutsch

Sprache

15. Oktober 2021

Beginn des Studiengangs

Bachelor

Abschluss

Voraussetzungen

  • Dipl. Marketingmanager/-in HF
  • Dipl. Betriebswirtschafter/-in HF mit Passerelle

Weitere Infos

1

Kursaufbau

Wichtig: Alle Prüfungen finden in Zürich statt (auch jene von Berlin).


1. Semester in Zürich (Lektionen):

  • Customer Relationship Management (48)
  • Kostenrechnung & Buchführung (72)
  • Kompetenz- & Selbstmanagement (32)
  • Wissenschaftliches Arbeiten (24)
  • Total Lektionen: 192


2. Semester in Zürich:

  • Usability/Webdesign/Webanalytics (44)
  • Dienstleistungsmarketing (44)
  • Marketing Intelligence (44)
  • Wissen. Methoden/quantitative Datenanalyse (60)
  • Total Lektionen: 208


3. Semester in Berlin:

  • Content-Management Systems (48) 
  • Projekt (Aufbau, Vermarktung Websites, Webshops) (48)
  • Marketing Controlling (56)
  • Crossmedia Management (44)
  • Total Lektionen: 208


4. Semester in Berlin:

  • Marketing & eBusiness (36)
  • Projekt Marketingplanung (44)
  • Wirtschaftspsychologie (28)
  • Wissenschaftliche Methoden – Qualitativ (32)
  • IT- & Medienrecht (36)
  • Total Lektionen: 196


5. Kurzsemester mit Bachelor Thesis in Berlin und Zürich:

  • Wirtschafts-/Unternehmensethik (24)
  • Thesis/Kolloquium (4)
  • Total Lektionen: 28


Multimediale Vermarktung mit Konzept

Mit der Digitalisierung haben sich auch die Anforderungen an das Marketing und dessen Einsatz unterschiedlicher Medien grundlegend geändert. Kein Unternehmen, keine Marke kommt heute noch ohne eine multimediale Vermarktungs- und Vertriebsstrategie und eine dynamische, digitale Kommunikation aus. 


Der Bachelor-Studiengang Marketing & Digitale Medien vermittelt Ihnen anwendungsorientiertes Wissen im Marketing und qualifiziert Sie zum Experten im Bereich der digitalen Medien. Ihre Leistungen aus der beruflichen Weiterbildung zum/zur „Dipl. Marketingmanager*in HF (HFM)“ werden auf die ersten beiden Semester des Bachelor-Studiengangs angerechnet. 


Wichtig: In der ersten Phase starte Sie in der Schweiz an der Marketing & Business School Zürich nach Standards der FOM Hochschule. 


In der zweiten Phase besuchen Sie in kurzen Präsenzphasen Vorlesungen am FOM Hochschulzentrum in Berlin, die weiteren Lehrveranstaltungen finden online und begleitet statt. Während des Studiums lernen Sie Marketingkonzepte sowie Markt- und Zielgruppenanalysen zu erstellen und zielgerichtete Online-Kampagnen durchzuführen. Sie erhalten praxisnahe Kenntnisse, wie Sie mit den passenden Maßnahmen und einer konsequenten Erfolgskontrolle Ihre Marketingziele erreichen. Zudem beschäftigen Sie sich mit Themen wie Webdesign, E-Commerce und Webanalytics und können so zielführend das Kundenverhalten in einem Online-Shop oder auf einer Website steuern. 


Ihre erlernten Marketingkenntnisse setzen Sie planungsbezogen um: Sie analysieren, konzipieren und budgetieren ein Marketingprojekt für einen fiktiven Pitch. Als Absolvent*in des Bachelor-Studiengangs Marketing & Digitale Medien können Sie in einem Unternehmen z. B. als Online-Marketing-, Social-Media- oder Content-Manager agieren und als digitaler Navigator die multimediale Vermarktung von Firmen und Marken unterstützen. 


Sie beenden Ihr berufsbegleitendes Bachelor-Studium in Marketing & Digitale Medien mit dem akademischen Grad Bachelor of Arts (B.A.).

2

Berufsbild

Sie erhalten praxisnahe Kenntnisse, wie Sie mit den passenden Maßnahmen und einer konsequenten Erfolgskontrolle Ihre Marketingziele erreichen. Zudem beschäftigen Sie sich mit Themen wie Webdesign, E-Commerce und Webanalytics und können so zielführend das Kundenverhalten in einem Online-Shop oder auf einer Website steuern. 


Ihre erlernten Marketingkenntnisse setzen Sie planungsbezogen um: Sie analysieren, konzipieren und budgetieren ein Marketingprojekt für einen fiktiven Pitch. Als Absolvent*in des Bachelor-Studiengangs Marketing & Digitale Medien können Sie in einem Unternehmen z. B. als Online-Marketing-, Social-Media- oder Content-Manager agieren und als digitaler Navigator die multimediale Vermarktung von Firmen und Marken mit Digitalen Medien unterstützen. 


Sie beenden Ihr berufsbegleitendes Bachelor-Studium in Marketing & Digitale Medien mit dem akademischen Grad Bachelor of Arts (B.A.).

7 Schritte bis zu deiner Weiterbildung

firstTitleFurtherEducationStep

1. Setz dich mit dir auseinander

Was sind eine Talente,Interessen und Ziele? Hast du ein EFZ oder Diplom?

secondTitleFurtherEducationStep

2. Finanzierung sichern

Kläre ab wie du deine Weiterbildung finanzieren würdest.

thirdTitleFurtherEducationStep

3. Suche nach Möglichkeiten

Stöbere nach passenden Weiterbildungen und Kursen.

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.