Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild des Studiengangs Verkaufsfachman/Verkaufsfachfrau mit eidg. Fachausweis der Marketing & Business School Zürich MBSZ

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Verkaufsfachleute mit eidg. Fachausweis

MBSZ

Überblick

Logo der Marketing & Business School Zürich MBSZ

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

14 Monate

Dauer

Zürich

Standorte

4'830 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Frühling 2022

Beginn des Studiengangs

Höhere Fachschule

Schultyp

2006

Gründungsjahr

150

Studierende

Voraussetzungen

Zur Prüfung Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau wird zugelassen, wer über mindestens 2 Jahre Berufspraxis in den Bereichen Verkauf oder Marketing oder Direct Marketing oder Public Relations oder Werbung / Marketing-Kommunikation verfügt und den Nachweis einer der nachstehenden Ausbildungen erbringt:

  • eidgenössisches Fähigkeitszeugnis eines Berufes mit mindestens 3-jähriger beruflicher Grundausbildung oder
  • Diplom einer staatlich anerkannten Handelsmittelschule oder
  • Diplom einer staatlich anerkannten mindestens 3-jährigen Diplommittelschule oder
  • Maturitätszeugnis (alle Typen)
  • Berufsattest bzw. zweijährige Lehre und 3 Jahre Berufspraxis in den Bereichen Marketing oder Werbung / kommerzielle Kommunikation oder Direct Marketing oder Verkauf oder Public Relations verfügt 

Über den Lehrgang

Als Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau mit eidgenössischem Fachausweis können Sie Aufgaben im Bereich des Verkaufs oder im Key-Account Management selbstständig wahrnehmen. Gute Verkäufer mit Qualifikation sind im Arbeitsmarkt sehr gesucht.

Wir bieten den Lehrgang in Präsenzunterricht, parallel im Livestream online und zusätzlich als Video-Aufzeichnung an. Sie sind somit zeitlich und örtlich 100% flexibel. Mit dem 24/7-Service über WhatsApp werden Sie persönlich durch unsere Schulleitung, Dozierenden und Klassen-Community im Lernprozess unterstützt.

Wichtig zur aktuellen Lage (update März 2021):  Im Moment finden die Lehrgänge im Livestream online statt. Wir gehen davon aus, dass wir bald mit Präsenz-Unterricht fortsetzen können. Nach Corona können Sie dann beliebig Ihr Format nach Ihren Bedürfnissen und zeitlicher Verfügbarkeit wählen: vor Ort oder im Livestream online oder beides und in jedem Fall mit Video-Aufzeichnung für später.

Weitere Infos

1

Kursaufbau

Verkaufsfachleute sind befähigt, alle Bereiche des Verkaufs selbständig wahrzunehmen. Darüber hinaus verfügt der Verkaufsfachmann über umfassende betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Sowohl für die Kunden wie auch für die eigene Unternehmung ist die Verkaufsfachfrau und der Verkaufsfachmann in der Lage, optimale Lösungen zu erarbeiten. Sie können ebenfalls - gerade in kleineren Betrieben - die Verkaufsleitung übernehmen. 


Unsere Ausbildung ist in 4 Module aufgeteilt: 

  • Modul 1: Erarbeiten der Grundlagen
  • Modul 2: Vertiefen des Stoffes
  • Modul 3: Lösen von schriftlichen Fallstudien
  • Modul 4: Vorbereiten der mündlichen Prüfungen   


Das Angebot an verschiedenen Zeitvarianten ermöglicht Ihnen die Option, verpasste Unterrichtseinheiten vor- oder nachzuholen.


Wichtige Unterrichtseinheiten werden gefilmt und sind für die Studierenden bis zur eidgenössischen Prüfung abrufbar. Das hilft wesentlich in der Prüfungsvorbereitung.

2

Titel

Wer die internen Prüfungen bestanden hat, erhält den Fachausweis "Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau MBSZ".


Wer die eidgenössische Prüfung besteht, ist berechtigt, den Titel "Verkaufsfachmann /Verkaufsfachfrau mit eidg. Fachausweis" öffentlich zu führen und das ist unser Ziel. Die englische Titelbezeichnung dafür lautet: Sales Specialist, Federal Diploma of Higher Education.