Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild des Studiengangs zertifizierte/r E-Commerce Manager/-in der Marketing & Business School Zürich MBSZ

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

zertifizierte/r E-Commerce Manager/-in

MBSZ

Überblick

Logo der Marketing & Business School Zürich MBSZ

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

12 Wochen

Dauer

Zürich

Standorte

3'960 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Herbst 2021

Beginn des Studiengangs

Höhere Fachschule

Schultyp

2006

Gründungsjahr

150

Studierende

Voraussetzungen

Zu diesem Lehrgang zugelassen wird, wer eine der folgenden Bedingungen erfüllt:

  • abgeschlossene Berufslehre
  • oder Diplom einer vom Bund anerkannten Handelsmittelschule (z.B. Handelsdiplom VSH)
  • oder Maturitätszeugnis
  • oder ausländisches Abschluss auf Stufe mittlere Reife

Empfehlenswert, nicht zwingend:  

  • (Berufs-)erfahrung in (Online-)Marketing oder E-Commerce usw.

Über den Lehrgang

Die digitale Transformation der Wirtschaft eröffnet Chancen für neue Geschäftsmodelle im Verkauf.

Die Teilnehmenden des Lehrgangs lernen die aktuelle Theorie über E-Commerce und Online-Marketing kennen und sind anschliessend in der Lage ihre Fach- und Methodenkompetenz weiterzuentwickeln. Sie planen einen Online-Shop, wenden Leistungskriterien an, setzen verkaufsfördernde Massnahmen um und führen Online-Shops erfolgreich unter Berücksichtigung von rechtlichen, logistischen und technischen Aspekten.

Sie schließen den Kurs als zertifizierter E-Commerce Manager MBSZ bzw. zertifizierte E-Commerce Managerin MBSZ ab.

Weitere Infos

1

Kursaufbau

Folgende Schwerpunkte werden im Kurs behandelt:

  • Theorie E-Commerce
  • Konzept Online-Shop
  • Technische Grundlagen: Shopsysteme
  • Technische Grundlagen: Design
  • Logistik: Zahlungssysteme
  • Logistik: Vertrieb
  • Marketing für Online-Shops
  • Online-Shops in der Praxis
  • Projektmanagement für Online-Shops
  • Recht im E-Commerce
  • Trends im E-Commerce
  • Präsentation Projektarbeit


Wichtig: Nehmen Sie Ihren Laptop mit in den Unterricht. Sie haben stets die Gelegenheit, Anwendungen direkt an Ihrem Projekt anzuwenden.


Das Prüfungswesen ist wie der Unterricht stark praxisorientiert geprägt. Es werden keine schriftlichen Prüfungen durchgeführt. Sie schreiben eine kleine Projektarbeit im Umfang von 15 bis 22 Seiten, die Sie präsentieren. Unsere Empfehlung: Nehmen Sie Ihre Themen, Fragen und Aufgaben mit in den Unterricht und setzen Sie Ihre neu erworbenen Kompetenzen in einem eigenen Projekt um. Der Inhalt der Projektarbeit definieren Sie mit der Studienleitung. Sie haben so die Gelegenheit, mit Profis aktuelle Themen für Ihr Unternehmen anzuwenden und erhalten nebst Wissen auch ein Fach-Coaching.


Das Zertifikat erhalten Sie, wenn die folgenden vier Bedingungen erfüllt sind:

  • Verfassen einer Projektarbeit mit eigenem Thema im Umfang von 10 bis 15 Seiten.
  • Präsentation der Projektarbeit vor den Kollegen/-innen und zwei Experten (20 Minuten inklusive Fachgespräch).
  • Regelmässiger Besuch des Lehrgangs (mindestens 80%).
  • Schlussnote mindestens 4.0 (Die Note setzt sich aus Schriftlich 2/3 und Mündlich 1/3 zusammen.)


Der Besuch des Lehrgangs ohne Prüfung ist möglich. In diesem Fall wird ein Kursattest abgegeben.

2

Berufsbild

E-Commerce Manager/-in kann die Möglichkeiten des E-Business konsequent nutzen. Sie sind befähigt, einen digitalen Verkaufskanal (E-Shop) in allen Teilaspekten zu konzipieren, umzusetzen und zu führen, E-Commerce Manager/-in kann die technischen, logistischen Aspekte eines E-Shops umfassend ausgestalten.