Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Pädagogische Hochschule Luzern PHLU

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

CAS Bildungsdesign

PHLU

Überblick

Logo der Pädagogische Hochschule Luzern PHLU

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

6 - 12 Monate

Dauer

Bern, Basel, Luzern, Zürich

Standorte

12 ECTS

Punkte

6000 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit

Pädagogische Hochschule

Schultyp

2003

Gründungsjahr

2100

Studierende

Voraussetzungen

Vorausgesetzt werden:

  • Hochschulabschluss (Tertiär A) oder
  • EDK- oder SBFI-Lehrdiplom oder
  • Abschluss der höheren Berufsbildung (Tertiär B) mit zweijähriger Berufserfahrung im Bildungsbereich und
  • 40 Stunden Praxistätigkeit im Bildungsbereich während des Studiums

Über den Lehrgang

Für das Design von Bildungsangeboten erwerben Sie im CAS BID Kenntnisse von bildungspolitischen und ökonomischen Grundlagen der Berufs- und Erwachsenenbildung, des schweizerischen Bildungssystems sowie von gesellschaftlichen Trends, die sich auf den Bildungsmarkt auswirken. Sie eignen sich Wissen zu rechtlichen Vorgaben und Rahmenbedingungen, zu Bedarfs- und Konkurrenzanalysen sowie zu Kalkulation und Marketingmassnahmen an.

Der CAS BID ist als didaktischer Doppeldecker konzipiert. Sie erfahren und reflektieren konzeptionelles Handeln und entwickeln Ihre Kompetenzen als Bildungsdesigner/-innen an einem eigenen Projekt weiter.